Frage von Jeister, 46

Angst davor als sonst was da zu stehen?

Hey ihr Lieben. Es geht um ein etwas ersteres Thema & ich würde gerne eure Meinungen dazu hören (es sei denn, es ist negativ). Also mein Freund (15) und ich (W|14) haben uns am Mittwoch getroffen bzw. er war bei mir. Jedenfalls haben wir sehr oft rumgeknutscht und sowas. Er fing dann an mich zu befummeln. Ich fande das auch eigentlich sehr schön. Dann ist er an meine Hose gegangen. Mir war es anfangs sehr unangenehm aber dann habe ich es zugelassen. Also auf Deutsch: er hat mich gef***ert. Ich fande es auch super schön, dass ich so eine Erfahrung gemacht habe. Jetzt ist es mir aber unangenehm bzw. ich würde gerne mit einer Freundin drüber reden, aber traue mich nicht, weil ich sehr Angst habe. Ich will auch nicht als sonst was dastehen, da ich ja noch jung bin. An die Mädels: habt ihr auch schon solche Erfahrungen und könnt ihr mir vielleicht die Angst nehmen? LG :)

Antwort
von labertasche01, 30

Ich bin zwar kein Mädel mehr, aber antworte trotzdem mal. 😁
Ich hatte mein erstes Mal mit 15.
Das ist schon einige Jahre her.
Du bist mit deinen 14 Jahren jetzt nicht so früh dran.
Meine Töchter waren bei ihrem ersten Mal auch so 15 Jahre.
Wenn du eine Freundin hast mit der du über diese Themen reden kannst, dann tu es. Ich war früher sehr verklemmt und hatte niemanden.
Deswegen können meine Töchter auch mit allem zu mir kommen , was sie auch tun .
Auch solche Themen sind kein Tabu bei uns .  

Antwort
von Cavo64, 24

Es ist doch dein Freund
Alles hat gepasst und du beschwerst dich noch :D
Mach dir nicht so viel Sorgen umsonst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community