Frage von ploterzuila, 39

Angst dass sich die Psyche auf das Herz auswirkt bzw auf den gesamten Körper?

Ich hab bereits eine körperliche Erkrankung vermutlich durch psychische Belastung und habe Angst eine zweites zu bekommen. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit durch die Psyche ?

Antwort
von tatsachenindex, 23

Körperliche Beschwerden lassen sich leider nicht ausschließen, wenn man psychosomatisch erkrankt ist.

Jedoch lassen diese sich ausschließen, wenn man früh genug professionelle Hilfe in Anspruch nimmt.

Zum Beispiel ein Besuch bei einem ambulanten Psychotherapeuten / einer ambulanten Psychotherapeutin kann Klarheit schaffen über Dein aktuelles Befinden.

Nur Du allein kannst es eingrenzen, inwieweit Du Hilfe in Anspruch nehmen möchtest.

Ich wünsche Dir viel Kraft und Mut, dass Du Deinen Weg findest.

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Krankheit & Körper, 15

Wenn die Psyche körperliche Beschwerden auslöst spricht man von Psychosomatik. Zu dem Thema habe ich gerade eine Antwort abgeschickt - kann auch für Dich zutreffen - kannst mal reinschauen.

https://www.gutefrage.net/frage/gefahr-bei-verschwundenen-herzproblemen?foundIn=...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten