Frage von SarahManka, 68

Angst, dass er mich vergessen hat und ich mir umsonst Hoffnungen gemacht habe?

Wir hatten jetzt zwei Wochen Ferien und ich habe mir vieles vorgenommen, was ich mich diesmal bei meinem Schwarm trauen werde.

Ich habe bloß Angst, dass er bei diesen zwei Wochen eine andere kennen gelernt hat und alles zuspät ist. (Fasching) Meine Freundin hat mir da nämlich was angedeutet, aber ich möchte sie nicht mehr fragen. Wie soll ich dann in der Schule reagieren? Trotzdem versuchen, oder trauern, bis mein Liebeskummer zu ende ist?😄

{Ihr könnt mir auch gerne Tipps geben, was ich nach den Ferien machen kann ..z.B. ihn anlächeln und fragen wie es ihm geht usw..}

Antwort
von Phipu1988, 29

Wer wagt kann gewinnen und verlieren und wer nicht wagt kann nicht verlieren aber auch nicht gewinnen.

Ich würde vielleicht zuerst mal herausfinden, ob er wirklich schon vergeben ist.
Und wenn nicht, dann schnapp ihn dir.

Kommentar von SarahManka ,

Danke!😊

Kommentar von Phipu1988 ,

Bitte, kein Problem.

Und denk daran, Liebe wird aus Mut gemacht.

Antwort
von kultiviert, 42

Es kommt natürlich darauf an ob der junge auch was für dich empfindet oder ob du zumindest das Gefühl hast er würde es tun. Du kannst nicht einfaxh wegen einem Gerücht sofort in Trauer verfallen und ihn dir aus dem Kopf schlagen. Je länger du zögerst desto wahrscheinlicher findet er irgendwann eine Freundin also schnapp ihn dir ;)

Kommentar von SarahManka ,

Er empfindet was für mich, nur trauern wir uns beide nichts und deswegen wollte ich nun den Anfang machen!😊

Deswegen habe ich ja bammel. Ich habe viel zu lange gewartet und in den Ferien habe ich so viel gehört und möchte nun den ersten Schritt machen. Aber was wenn die wirklich stimmen? 😯

Kommentar von kultiviert ,

dann habt ihr zu lange gezögert , weißt du so ist es eben manchmal , wir Menschen lassen uns mit Dingen Zeit um alles perfekt zu machen und bemerken gar nicht wie uns die Dinge schon längst entglitten sind. deswegen sage ich immer , das leben ist zu kurz um sich zeit zu lassen. aber ich will dich jetzt nicht entmutigen , forsche halt ein bisschen nach um zu gucken ob die Gerüchte wahr sind , wenn dem so ist , dann warte ab oder vergiss ihn. wenn dem nicht so ist dann freie Bahn. und wenn du nichts rausfindest dann würde ich es an deiner Stelle mit dem ersten Schritt versuchen , du willst ihn ja nicht heiraten sondern nur den ersten Schritt machen. besser so als dass du es gleich sein lässt. Man bereut nur das , was man nicht getan hat

Kommentar von SarahManka ,

Danke! Das ermutigt mich!😊

Antwort
von Winkler123, 29

Versuch Macht kluch ...

Kommentar von SarahManka ,

Süß!😄

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten