Frage von lau14, 83

Angst, dass er mich irgendwann betrügt?

Hallo erstmal, ich habe seit ca 2 Wochen einen Freund. Ich liebe ihn wirklich über alles, jedoch habe ich irgendwie angst, dass er mich irgenswann betrügt. Er ist 17 , ich bin 16 und er hatte auch vorher keine Erfahrungen mit Mädchen. Ich hatte vorher 2 Beziehungen, von denen ich aber sehr enttäuscht wurde. Mein Freund hat mir letztens auch gesagt, er wüsste, wie er drauf ist, wenn er besoffen ist und so... Ich weiß nicht was ich machen soll...es macht mir irgendwie schon angst...sollte ich mal mit ihm darüber reden, und ihm sagen, dass ich davor so angst habe?? Danke schonmal im voraus :) LG

Antwort
von leaalvre, 37

Alleine die Aussage, dass du ihn über alles liebst und ihr 2 Wochen zusammen seid - das ist eine Schwärmerei, höchstens verliebtheit und keine Liebe. Wenn er schon so was zu dir sagt, lässt du ihn dann immernoch allein feiern? Passieren kann alles..

Antwort
von pn551, 20

2 Wochen kennt Ihr Euch? Und schon üüüüber alles lieben? Für immer und ewig? Mein Gott, Kind, geh in Dich. Du schwärmst und bist höchstens verknallt bis über beide Ohren. Paß mal auf, wenn der nächste kommt, den liebst Du dann auch üüüüüber alles und immer und ewig. 

Antwort
von Fireman1121009, 32

Melde dich mal bei mir :)!
Privat natürlich

Kommentar von Cyanobakterien ,

Du kannst dich auch bei mir melden ;) 
Aber Privat 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten