Frage von FantaZzatic, 28

Angst das sie mich nichtmehr liebt..?

Hey, ich weiss nicht ob das hier hin gehört.Trotzdem..

Ich bin 15, meine Freundin ist 14 Jahre alt und wir sind jetzt seit 15 Monaten ein Paar.Alles läuft super.Es ist meine und ihre erste..ich sag jetzt mal 'Langzeitbeziehung' und wir wollen unbedingt zusammen bleiben.Wir wollen den anderen Jugendlichen zeigen, dass es doch wahre Liebe gibt und nicht nur diese 2 Monatige "Kind beziehung".

Ich weiss das Sie mich liebt.Wir hatten einen Super Start, alles läuft bis jetzt gut und wir lieben uns.Klar gab es Streit.Manchmal sogar heftigen, aber der Streit ging immer so aus, das beide nie dran denken würden, wegen einem Streit schluss zu machen.

Jetzt lese ich gerade so verdammt oft von mädchen soetwas wie:,,Ich bin jetzt 3 Jahre mit meinem freund zusammen, und weiss nichtmehr ob ich ihn liebe". Ich habe verdammte Zukunftsängste.Ich habe einen unheimlichen Druck weil ich immer wieder dran denken muss, das mein leben irgendwann ohne sie weiter geht.Sie einen besseren findet.Ich denke oft daran wie es ohne sie wäre, und kann mir da zu 0% vorstellen.Sie sagt das selbe. Aber was ist in 2 Jahren? Wenn wir es geschafft haben noch länger zusammen zu bleiben? Es ist alles das selbe, die gewohnheit.Wir wollen beide Studieren.Bleiben wir in der Zeit zusammen? Ich habe verdammte angst.Was kann ich tun?.. Ich Fang immer mehr an daran zu zweifeln, dass es wahre Liebe gibt. Sie hat sogar mal vor mir geweint und meinte sie wüsste nichtmehr ob sie mich liebt.Ich wusste nicht wie ich da reagieren sollte..ich habe ihr versucht zu sagen das alles gut wird, ich ihr zeigen werde das sie mich noch liebt.Jetzt meint sie tut es. Was wenn das ganze:,,Ich verlass dich nie" Für sie zuviel Druck macht? Ich will nicht das sie mich verlässt..was kann ich tun?.. (Die einzige Hoffnung, gibt uns ein paar das ich kenne, das seit ihrem Kindheitsalter zusammen ist und jetzt verheiratet ist) Danke für antworten:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dahrak, 28

Ich war 14 Jahre in eine Beziehung manchmal läuft es gut manchmal nicht aber ich hoffe ihr bleibt ewig zusammen und wenn nicht hast du in Sachen Beziehungen sogar manchen Erwachsenen was vorraus aber tut euch beide ein gefallen und wen es zur Trennung kommen sollte macht es im guten .

Hab ich auch und bin noch sehr gut befreundet mit ihr :)

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 6

Hallo, 

das Patentrezept gibt es nicht. Wenn du aber so weit voraus denkst, machst du dir derart Druck, dass es sich unter Umständen auch jetzt schon auf die Beziehung auswirken kann. Das könnte man die selbsterfüllende Prophezeiung nennen. 

Es ist durchaus möglich, dass ihr auch in 45 Jahren noch zusammen seid. Das kann aber niemand vorher sagen. 

Genieße immer den Moment. Sieh zu, dass das Krisenmanagement funktioniert, so dass ihr im Falle eines größeren Streits nicht dasteht und nicht wisst, wie ihr wieder auf den anderen zugehen sollt und ansonsten macht gemeinsam weiter.

Alles Gute. 

LG 

Antwort
von Dahrak, 21

Achja auch wen du das alles liest mit den Mädchen nicht jedes Mädchen ist gleich ;)

Kommentar von FantaZzatic ,

Stimmt..😊.Danke:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community