Angst das ich kein Abschluss kriege?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei diesen Noten würde ich viel lieber wiederholen und versuchen es besser zu machen. Mit einem solchen Abschluss gehen die Chancen in der Arbeitswelt gegen 0. Selbst wenn man eine Stelle hat, man weiß nie für wie lange man sie hat.

Ansonsten, was willst du denn für einen Abschluss? Für einen HA benötigt man andere Noten als für einen FOR(Q). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe Dich nicht. Du hast Angst daß Du den Abschluß nicht schaffst? Was willst Du mit einem schlechten Abschluß machen? Bewerben? Kannst Du gleich vergessen. Es wird Dich keiner nehmen. Also solltest Du lieber Angst um Deine Zukunft haben. Es wäre gar nicht so schlecht, wenn Du den Abschluß nicht bekommst und das Jahr wiederholen würdest, um zumindest einen vorzeigbaren Abschluß zu bekommen mit dem man sich bewerben kann. Mit einem schlechtem Abschluß kannst Du einen Job gleich vergessen und Harz 4 beantragen. Das hättest Du Dir vorher überlegen sollen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JorrfeyBara
25.05.2016, 20:13

Ich wurde schon angenommen aber ich brauche den abschluss dafür

1
Kommentar von CheGuevara5
25.05.2016, 20:18

Fang schon mal an für die Nachprüfungen zu lernen!!! Kannst die dann ja auch freiwillig machen

0

Denn Abschluss schaffst du nicht mehr wenn die Noten so schlecht sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?