Frage von melanieblondie, 46

Angst beste Freundin zu verlieren, was soll nun ich machen?

Hallo :) Seit ca. 6 Monaten stehe ich auf einen Jungen. Er stand früher auch mal auf meine beste Freundin. Da sie aber nichts von ihm wollte, hat er es irgendwann aufgegeben. Sie redet immer schlecht von ihm und sagt, dass er nur das eine will, aber ich bin der Meinung das dies nicht so ist. Jeder sagt zu mir es wäre keine gute Idee mit ihm eine Beziehung einzugehen, deshalb habe ich meiner Freundin davon auch noch nichts erzählt, dass wir beide aufeinander stehen bzw. das er mich auch schon gefragt hat ob wir zusammen seien wollen und ich wegen meiner Freundin gezögert habe und gesagt habe, dass ich darüber erstmal nachdenken muss. Gestern hat sie mich dann gefragt ob ich auf ihn stehe und ich habe ihr keine Antwort gegeben. Darauf meinte sie nur das man so etwas nicht macht, aber es wäre ihr egal.

Jetzt weiss ich nicht was ich machen soll, ich habe wirklich Angst sie oder ihn dadurch zu verlieren.

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen..

Antwort
von merryb12, 13

Bei mir war es ganz genauso. Ich hatte auch Angst sie zu verlieren wenn ich es ihr sage. Mir hat auch jeder gesagt ich sollte mich von ihm fern halten. Doch er hat mich auch gefragt und am nächsten Tag habe ich ja gesagt. Meine Freundin war natürlich geschockt, denn sie war auch mal mit ihm zsm und hasst ihn jetzt. Sie blieb mir aber treu und hat es akzeptiert. Leider musste ich nach ein paar Wochen mit ihm zsm fesstellen, dass alle anderen recht hatten mit ihm. Jetzt hasse ich ihn auch.
Trotzdem heißt das nicht, dass das bei dir auch so laifen muss. Ich würde der Beziehung eine Chance geben und wenn du deine Freundin dadurch verlierst, war sie eh keine wahre Freundin.!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten