Angsstörung vor Schwangerschaft?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du weder Dir, noch Deiner Pille, noch Deinen Tests, noch Deinem Arzt glaubst - dann aber uns??? Hier kennst Du doch niemanden - jeder hier könnte Dir einen vom Pferd erzählen.. jeder hat schon mal gehört, dass einer gelesen hat, dass eine Frau 40 Jahre unbewusst schwanger war....

Entweder, Du hörst auf, Dir irgendwas einzureden (warum eigentlich? Was hättest Du davon?), lässt Dich nochmal erneut ausführlichst(!) von einem Fachmann aufklären in Bezug auf eine Schwangerschaft, den weiblichen Körper und allem, was dazu gehört, oder Du fragst bei nächster Gelegenheit mal einen guten Jugendpsychiater. Mehr Lösungen fallen mir für Dein "Problem, das eigentlich keines ist" da nicht mehr ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm...Pille durchgenommen (gut, einmal vergessen, aber danach ja weiter durchgenommen, also Risiko dabei gleich Null, da es keinen Eisprung gab), negative Schwangerschaftstests, der FAs sagt, da ist nichts.

Was für eine Antwort erhoffts du dir?

Du bist mit sehr sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht schwanger. Du hattest keinen ungeschützsten GV, denn du nimmst die Pille.

Und selbst wenn da Anfang Dezember was passiert wäre...jetzt mal entgegen aller Wahrscheinlichkeit...dann wüsstest du das mittlerweile. Du wärest mittlerweile etwa in der 20. SSW. (Als du beim FA warst in der ca. 14. SSW. Da muss der Arzt schon sehr blind sein, um das nicht zu sehen...ich hab das zwei mal durch, ich weiß, wie ein Fötus zu diesem Zeitpunkt aussieht, und dass das nicht zu übersehen ist.) Die Hälfte der Schwangerschaft wäre mittlerweile rum. Glaube mir. Du wüsstest es, und würdest dir nicht nur "einbilden, dass es so sein könnte."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht
Mal ganz davon abgesehen das deine fruchtbaren Tage (in der zeit kannst du schwanger werden) auch nur ein paar Stunden sind.
Die Pille ist eigentlich sogut wie immer zuverlässig nach einem mal vergessen verändert sich da nicht viel. Man muss in der Medizin halt einfach sagen dass nichts zu 100% sicher ist. Du solltest dich nicht irritieren.
Und der Text ist auch negativ. Also alles super

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnuffpuff18
05.04.2016, 23:12

Ups nicht Text sondern Test :p

0

Nein...Schwangerschaftstest negativ und deine Fa hat auch gesagt da ist nix also schieb den Gedanken zur seite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht es etwas ausführlicher?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?