Frage von junimama,

angina, was tun???

folgendes, ich habe heute gemerkt das ich eine heftige angina habe mit kopf und glieder schmerzen einschlisslich schwindel

meine frage, was kann ich jetzt bis montag tun um das es mir wenigstens ein klein wenig besser geht???

weil ein bereitschaftsarzt holen wäre unsinn oder??? viel machen können die auch nichts oder???

danke für die antworten

Hilfreichste Antwort von marbeja,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Angina NIE verschleppen!!!! Leg Dich ins Bett und trinke viel Tee- und Montag gleich zum Doc. Gute Besserung.

Antwort von susi24,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Viel trinken, viel shclafen und Fiebersenkende Mittel nehmen. Die betäuben auch die Halsschmerzen. Du kannst mit verdünntem Teebaumöl gurgeln um den Hals zu helfen. Wirkt antibakteriell.

Antwort von schlossgeist,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Notarzt rufen? Dich in die Notfallambulanz vom Krankenhaus bringen lassen?

Antwort von marijanna,

ab ins bett und nicht vorm pc sitzen.

Kommentar von junimama,

ich liege im bett und hab mich auch angezogen wie ein eskimo im tiefsten winter um die bakterien auszuschwitzen

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten