Frage von Steffen933, 42

Angina und brennende Zunge?

Hallo Leute,

Seit Freitag quälen mich hals und "Mundschmerzen". Meine Zunge und mein Gaumen fühlen sich an, als hätte ich sie verbrannt. Das habe ich allerdings nicht. Nun war ich heute beim Arzt und der meinte, es sei eine Angina. Schön und gut, er verschreibt mir ein Antibiotikum und auf die Frage, was mit meiner Zunge sei meinte er nur "Eiswürfel lutschen und kaltes Wasser trinken".

Das das Antibiotikum gegen meine Mandelentzündung wirkt, ist mir bewusst. Aber was mache ich mit meiner Zunge? Kann seit Freitag nichts essen weil ich jedes mal das Gefühl habe das meine Zunge gleich verbrennt. Es ist ein ricthtig, ekelhafter, stechender schmerz.

Was kann das sein? Auch in der Apotheke waren sie eben Ratlos!

Antwort
von diekuh110, 31

glaub doch einfach deinem arzt und tu was er sagt. wird mit der angina zusammenhängen und von alleine weggehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten