Frage von DickesEinhorn, 8

Angina-Tracheobronchitis?

Hallo. Habe seit Samstag heftige Halzschmerzen, Kopfschmerzen, Fieber ect. Bin gestern zum Hausarzt, dieser meint Tracheobronchitis und Angina und hat mir Clarithromycin 250mg verschrieben. Krankgeschrieben für eine Woche. Habe jetzt seit heute morgen noch mit dem Kreislauf und leichten Schmerzen in der Brust Probleme. Wie lange dauert es bis das Antbiotikum anschlägt und alles wieder besser geht?

Antwort
von Kathyli88, 7

2-3 tage. Kreislaufprobleme können auch von einem antibiotikum kommen. Ein kleiner tipp von mir, iss immer etwas bevor du die tablette nimmst, auch wenn das nicht explizit in der packungsbeilage steht. In der regel steht es aber sowieso drin. Du verträgst es viel besser wenn du vorher etwas gegessen hast. Bei vielen antibiotika ist es sogar vorteilhaft weil es die aufnahmefähigkeit verbessert. Es gibt zwar medikamente die nüchtern eingenommen werden sollten, aber das wirst du bei einem antibiotika nie vorfinden. Keine milchprodukte essen, und keine sehr säurehaltigen getränke wie orangensaft oder apfelsaft (obwohl das vitamin c enthält, tut die säure deinem bauch und gereiztem rachen im moment nicht gut. Trink viel kamillentee mit honig und schöne heiße nudelsuppen mit gemüse (die mache ich jetzt weil ich auch krank bin)

Weshalb nur 250 mg und nicht 500? 

Kommentar von DickesEinhorn ,

Muss zweimal 250 mg am Tag nehmen....

Wünsche Dir gute Besserung...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten