Angespanntes Verhältnis zur Mutter lösen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiß nicht ob du dafür bist aber oft hilft es mir wenn ich einfach meine Mutter umarme, nichts sage und wenn sie fragt was ich da mache sage ich, ich umarme meine Mutter die ich sehr liebe 

Versuche sie zu verstehen, sehr ihre ängste und verheimliche nichts mehr. Mütter merken sowas, keine Ahnung wie aber sie tun's😂

Deine Mutter liebt dich. 

Vielleicht könnt ihr ein Kompromiss machen. Du lernst jeden Tag ein bisschen darfst dafür aber auch dein Spaß haben. Sie wird dir höffentlich mehr vertrauen, sieht deinen Fleiß, du hast deinen Spaß und ihr habt nicht mehr die Spannung zwischen einnander.

Keiner ist schuld, einer muss nur diesen Teufelskreis brechen. Ich weiß das es doof ist das du das machen musst aber du kannst stolz auf dich sein das du etwas ändern willst und ich finde es toll das dir deine Mutter nicht egal ist. Viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das beste wäre wohl wirklich ein klärendes Gespräch in ruhiger Runde, auch wenn das jetzt erstmal astronomisch unwahrscheinlich erscheint.

Als Notlösung bleibt eine eigene Bude und erstmal Funkstille. Meist ist die Mutter dann froh, wenn sich ihre Kinder mal wieder melden.

Dieser beschissene Leistungsdrang ist ein ganz übles Gift, was eine halbwegs intakte Gesellschaft angeht.

Aber es ist halt irgendwie auch so gewollt ... eine kleine Elite und der grosse Rest ist nur am schuften ...

Drück Dir die Daumen, dass Du irgendie die Biege hinbekommst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?