Frage von joan19, 78

Angespannt beim Sex?

Ich bin fast 20 und hatte mit 18 mein erstes Mal und bisher auch nur mit einem Mann Sex.

Mit 14, als ich meine Tage das erste mal hatte, wollte ich ein OB benutzen, aber war so verkrampft dass nicht ging. Habe es über die Jahre immer wieder versucht, es geht nicht. Mir wird total schlecht, krieg Schweißausbrüche und verkrampfe.

Mein erstes Mal war schon schmerzhaft dadurch dass ich so verkrampft war. Letzten Sommer würde ich sexuell missbraucht, was das ganze natürlich nochmal schlimmer gemacht hat.

Allerdings verstehe ich nicht woher das ursprünglich kommt. Meine Angst und das verkrampfen.
Zum Frauenarzt gehe ich nur im Notfall.

Hat jemand tipps?

Antwort
von miezekatz1234, 34

Unsicherheiten in Bezug auf Verhütung und Infektionsschutz können im Zeitalter von AIDS das Erste Mal zusätzlich belasten und zu einer Verkrampfung führen. Sind diese Probleme gelöst, dann braucht es viel Liebe, Geduld, Zärtlichkeit und Spaß. Versagensgefühle bzw. -gedanken sollte man ausdiskutieren und dann aus dem Kopf streichen.

Ich glaube das du Angst hast kann das sein? Du musst mit deinem Freund reden sag ihm was du Fühlst und möchtest. 

Probiere mal dich Verwöhnen zu lassen. Schalte deinen Kopf einfach mal aus.Denk an nichts.

Ihr könnt euch hin ein Bett legen und einfach mal Kuscheln und küssen Streicheln zb. Wenn das nichts bringt frag mal einen Arzt nach Rat Vielleicht gibt es irgendwas was dir Hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten