Frage von BananenKleid, 36

Angeschwollenes Ohr nach Ohrring stechen?

Gestern Abend hat meine Freundin mein zweites Ohrloch gestochen. Es hat überhaupt nicht wehgetan, aber es jetzt noch geschwollen und rötlich. (Nach einer Nacht.) Ist das normal, oder soll ich etwas Eis drauftun? Wie kann ich es am besten verhinden, dass es sich entzündet?

Antwort
von Cannondalebabe, 25

Guten Morgen
Das ist ganz normal. Ohrloch stechen ist ja eine "Verletzung". Eis kannst du draufmachen. Lindert die Schwellung.
Um eine Entzündung zu vermeiden habe ich meine Piercings 2x täglich desinfiziert und mit Bepanthen behandelt. Ohrstecker desinfizieren, den Stift des Steckers in die Bepanthentube drücken und dann reinmachen. Wichtig ist auf jeden Fall auch vorher die Finger desinfizieren. Dauert trotzdem ein paar Tage bis es verheilt ist. Halte durch.

Kommentar von BananenKleid ,

Danke!

Antwort
von unpolished, 24

Octenisept holen und den Stichkanal damit behandeln. Und ja, es ist durchaus normal dass es geschwollen ist. Besonders wenn man im Schlaf unbewusst darauf gelegen hat. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community