Frage von derDennis97, 122

Angepöbelt von Stärkeren in Disco, was tut man da, oder was hättet Ihr gemacht?

Weil meine Freundin 2 Wochen weg ist (1 Woche ist schon rum) und ich sie sehr vermisse und deshalb kaum Hunger hab (siehe meine vorletzte Frage hier ... hatte den ganzen Tag nichts gegessen), wollte ich mich bisschen ablenken und bin nachts noch in eine neue Disco hier gefahren.

Ich bin halt ziemlich dünn (1m85, 52kg), aber mag keine Schlabberklamotten, hatte mein Cap auf, Muscle Shirt, Skinny Jeans und Sneakers. Aber schon am Eingang waren da so zwei aufgepumpte Gangster, die sich einfach vordrängelten. Ich fragte die, was das soll, und einer drehte sich um und meinte nur "Du Lauch, was willst du denn?" - "Ja, nichts mit Vordrängeln hier!" und er: "Und was willst du magersüchtiger Strich denn dagegen tun?" und beide lachten. Ich war echt sauer und wollte mich zwischen beiden durchquetschen, aber der eine umfasste meinen Arm, hielt mich dann auch am anderen Arm fest und lachte zu seinem Kumpel "Alter gib dir mal diese Ärmchen, ich kann die komplett umfassen, so dünn ist ja nicht mal meine Freundin!" und sie lachten wieder...

Sein Kumpel sagte "Aber gut, dass du ihn festhälst, mit den dünnen Beinchen kann der sicher eh nicht lange stehen!" Ich wurde richtig sauer und wollte mich aus dem seinen Griff befreien, aber keine Chance. Er lachte nur "mei süß, wie er sich anstrengt" und wurde dann aber härter im Ton, sagte "iss erstmal was und nerv hier nicht" und schubste mich zurück, so dass ich auf den Boden fiel. Ich wollte nicht noch mehr Stress mit denen, also sagte ich erstmal nichts, auch wenn sie bis zur Tür immer wieder blöde Kommentare abließen und auch die hinter mir schon kicherten -.-

Ich wollte mir den Abend nicht vermießen lassen, bin dann rein und tanzte bisschen, musste auf Toilette und gerade als ich losstrullern wollte standen die beiden Kerle einer links und der andere links neben mir und machten sich so breit, dass ich keinen Platz mehr hatte. Bin dann in die Box gegangen.

Auf der Tanzfläche später hatte mich einer von denen auch so sehr angerämpelt, dass ich hinfiel... wurde auch immer wieder von denen geschubst. Weil ich den Tag nichts gegessen hatte, und die ganze Woche eigentlich auch nicht besonders viel, war ich wohl auch bisschen wackelig auf den Beinen.

Als ich dann so gegen halb 5 Uhr gegangen bin, habe ich die beiden auf dem Weg zur U-Bahn auf einmal neben mir bemerkt, waren ganz schön heftig angetrunken. Blöd war, dass alles total leer war, Industrie-Gebiet... trotzdem war ich echt sauer und fragte sie, warum sie das tun würden. Der eine legte seinen Arm um meine Schulter und stützte sich mit seinem ganzen Gewicht ab, dass mir die Beine einknickten und ich wieder hinfiel. Er selbst stolperte und wäre auch fast hingefallen. Er wurde voll sauer, zog mich vom Boden hoch und schubste mich gegen seinen Kumpel und er mich wieder vor, so dass ich gegen ihn prallte. Er schrie mich nur an, ich soll aufpassen und schleuderte mich wieder auf den Boden und gingen dann einfach...

Was macht ihr denn in solchen Situationen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von chrisi565, 73

2 mõglichkeiten, du meldest den Tüstehern das dich die schon die ganze Zeit fertig machen.

Oder du ignorierst sie und sprichst die auch gar nicht drauf an.

Ich bin mit 1.92cm und 68kg auch nicht grad der dickste :b aber, in dein meisten Fällen ist es besser du bleibst defensiv.

Ich hatte auch mal so ein Problem wurde dann aber auch aggressiv (tja der alcohol) es endet damit das ich vollståndig in den Boden geprügelt wurde :D Heute lach ich drüber aber ich sag dir, mach alleine lieber einen Bogen um solche Typen, die meisten reden nur und tun eh nix wennst dinfach gehst.

Kommentar von derDennis97 ,

Ja normalerweise bleib ich auch ruhig, aber die hatten mich echt aufgeregt und irgendwann platzt es dann einfach aus einem raus :o)

Die beiden waren wohl mit dem Türsteher befreundet, jedenfalls sah das so aus, wie sie ihn und er sie an der Tür begrüßten.

Naja, da gehe ich jedenfalls nicht noch mal hin, und vor allem nicht alleine...

Verprügelt wurde ich zum Glück ja nicht, aber so "gedemütigt" zu werden ist manchmal sogar noch schlimmer, finde ich. Ich höre ja öfters blöde Sprüche, weil ich bisschen dünn bin, eigentlich hab ich mich daran ja auch gewöhnt, aber die gestern (bzw. heute morgen) waren schon wirklich mies -.-

Kommentar von chrisi565 ,

ja verständlich, wenn das so ist würde ich den Laden meiden. und ja diese demütigung ist manchmal zum kotzen, aber solche schlägereien kõnnen eskalieren und da verspreche ich dir, es ist besser gedemütigt zu werden

Kommentar von derDennis97 ,

Wie gesagt, meistens (fast immer) bleibt's ja bei blöden Sprüchen, daran hab ich mich ja schon gewöhnt. Find's halt ziemlich arm, wenn man so ein aufgepumpter Kerl ist und dann Leute angeht, bei denen man sieht, dass sie viel schwächer sind. Von mir aus können die sich ja gerne prügeln, aber dann mit ihresgleichen...

Antwort
von Galgenvogel1993, 44

Dem Türsteher sagen, dass die Idioten ärger machen und dass der Laden deine Kundschaft verliert wenn das so weitergeht. 

Sonst, Ich persönlich würd einfach gehen. Ne Disco ist kein Boxclub und wenn ich da keinen Spaß habe geh ich woanders hin.

Antwort
von xDerHaCkii, 28

Hab deine Frage mit dem Vergleich zu deinem Praktikanten gesehen

Also wenn du so aussiehst und mit einem muskelshirt in ne disco gehst, wo nunmal solche Typen umlaufen, dann musst du echt damit rechnen dumm angemacht zu werden.

Kommentar von derDennis97 ,

Ich geh doch auch zu keinen Dicken hin und lass blöde Sprüche ab, weil die fett sind.

Kommentar von xDerHaCkii ,

Du nicht... Aber andere Du kannst nunmal nicht das Verhalten anderer ändern

Antwort
von MrMiles, 77

Zum Türsteher oder Besitzer des Ladens und ihn das klären lassen.

Kommentar von derDennis97 ,

Der war anscheinend ein Kumpel von den beiden, jedenfalls machte das den Anschein, als wir reingelassen wurden ... also der Türsteher ... keine Ahnung, wo da der Besitzer ist.

Kommentar von MrMiles ,

Kopier deinen Text und schick ihn einfach mal an den Besitzer des Ladens.

Kontakt findest du bestimmt irgendwo im Internet.

Kommentar von derDennis97 ,

Naja ich will da kein riesen Fass aufmachen. Ich geh da eh nicht mehr hin, jedoch habe ich einen der beiden schön öfter mal über den Weg laufen sehen und will nicht unbedingt noch zusätzlichen Stress mit dem.

Mir ging's halt eher darum, wie man mit oder in solchen Situationen am besten umgeht.

Antwort
von derDennis97, 66

Oh sorry für den langen Text ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community