Frage von lucyyaA, 276

Angepisst, er kann mich mal - habt Ihr einen Rat?

Liebe Community Ich könnte wirklich EXPLODIEREN.

Dieser Typ, ich dachte er interessiert sich für MICH, an meiner PERSON.

Aber nein! Der Herr ballert raus das eine "Fi**-Beziehung" mit mir echt geil wäre und er sofort dabei wäre!

Sorry, was denkt er, wer er ist?

Ich bin wirklich wütend und hab es ihm auch zu spürem gegeben. Den Grund allerdings nicht. Sollte ich ihn darauf ansprechen? Oder es beruhen lassen. Er war betrunken und es ist schon ein paar Wochen her. Ich habe es erst jetzt erfahren.

Wütend bin ich trotzdem und enttäuscht und verletzt.

Ein liebes Wort und guter Rat wären toll

Antwort
von konstanze85, 105

Was willst du denn darüber noch reden? Vergiss den typen und falls er dich nochmal anmacht, kannst du ihm zu verstehen geben, dass er gern sein taschengeld sparen und es ins nächste bordell tragen kann, denn du bist eine frau mit stil und sowas bekommt er nie ins bett:)

Antwort
von Bananensandwich, 77

Also wenn ich das richtig verstehe, hat er das vor einigen Wochen betrunken zu jemand anderes gesagt?

Das muss dann nicht unbedingt viel heissen.

Nun sagt man zwar dass Betrunkene immer die Wahrheit sprechen. Aber die Wahrheit kann wenn man betrunken ist auch mal anders aussehen als normal. Evntuell wollte er vor der entsprechenden Person auch nicht zu offen sein was seine wahren Gefühle angeht?

Sprich mal mit ihm. Er scheint doch wenn er wie ich dass grade verstehe seit Wochen deine Wut zu spüren bekommt und nicht weiss wieso, ehrlich an dir interessiert zu sein. Warum sollte der sich das sonst geben wollen?

Redet darüber was er für dich fühlt, was er will usw. Je nachdem kannst Du ja auch mal fragen was er allgemein über Freundschaft plus denkt.

Daran kannst Du dann ja auch mehr wie es um ihn bestellt ist. Und wenn das Gespräch gut läuft kannst Du das auch mal ansprechen was Du da mitgeteilt bekamst.

Aber es kann natürlich auch sein, dass er einfach nur ein geiler Bock ist der mal ran will :D

Antwort
von Wuestenamazone, 52

Ich würde ihn erst mal kommen lassen. Dann siehst du was er will. Er muß sich ja erklären. Dann läßt du ihn abblitzen fertig. Dass du dich so aufregst bringt doch nichts

Antwort
von Flo170280, 95

Ja aber so Kerle gibt es leider. Ich würde ihn abhaken. Bringt nix sich über solche Leute aufzuregen. Hat er dich den im Glauben gelassen mit dir eine Beziehung zu wollen oder hat er direkt gesagt das er nur ne Fi..beziehung will ?

Antwort
von AbbathFangirl, 72

Du bist gekränkt, das ist verständlich. Andererseits ist es gut, dass er dir gleich gesagt hat, dass er eine F*ckbeziehung will, bevor du mit ihm in die Kiste gestegen bist.

Jetzt wäre es noch gut, ihm zu erklären, warum du so sauer auf ihn bist. Jemandem zu spüren geben, dass man sauer auf ihn ist, ohne ihn jedoch den Grund spüren zu lassen, finde ich persönlich ziemlich nervig. Und entspricht dem Klischee der klassischen Zicke.

Antwort
von Miumi, 69

Ich würde es ihm direkt sagen und ihn in die Wüste schicken. So einen brauchst du ganz sicher nicht

Antwort
von Ranzino, 43

Ich habe es erst jetzt erfahren.

Mich stört dieser Satz irgendwie. Also wer hat wann was gesagt und dir erzählt ? Wie hat er sich denn zwischen "schon ein paar Wochen her" und "erst jetzt erfahren" verhalten ?

Du musst ihn nicht zurücknehmen. Wenn du aber nochmal mit ihm reden willst, dann tu es. Nur sei auch auf ehrliche Antworten gefasst, welche dir nicht gefallen. Unter Umständen willst es eigtl. eben NICHT wissen.

Antwort
von TomGalaxy, 31

Da er 1. alkoholisiert war und 2. es ein paar Wochen her ist würde ich ihm eine Chance geben. In den Wochen zwischen der Aussage und der Mitteilung, was er gesagt hat, hat er sich da wie immer benommen? Außerdem sind alkoholisierte Männer manchmal nicht sie selbst, Vorallem in der Gegenwart von Freunden, denn da wollen sie total cool wirken um sich beliebt zu machen! Rede mit ihm, wenn er sich bei dir ernst entschuldigt, würde ich ihm eine Chance geben, denn jeder macht Fehler und aus Fehlern kann man lernen!

Antwort
von michi57319, 32

Hach ja. So mancher Kerl, der schön tut, will dich nur ins Bett zerren. Das ist völlig normal. So sind sie halt, aber es gibt eben auch andere.

Ist lange her, daß ich drüber nachdenken mußte, aber ich weiß noch sehr genau, wie es war.

Ignorier den Typen in Zukunft, oder sag ihm vorerst klar deine Meinung. Besoffen sind Kerle sowieso nicht zurechnungsfähig, Frauem im selbigen Zustand auch nicht.

Antwort
von chongzi, 58

Siehs mal so, er versucht immerhin von Anfang an mit offenen Karten  zu spielen. 

Wenn du was ernstes willst, sprich ihn drauf an, dann wisst ihr beide wo ihr dran seid, ... 

Kommentar von konstanze85 ,

Lool mit offenen karten hätte er gespielt, wenn er es ihr gesagt hätte und nicht hinter ihrem rücken anderen

Kommentar von chongzi ,

Ups, hab iwie das Ende überlesen - Asche auf mein Haupt. 

Okay, dachte er hätte es zu ihr gesagt ... okay, dann ist er ein Ars**, vergiss ihn.

Sorry ist spät!

Antwort
von Herrschokolade, 50

Männer können Ar*chlöcher sein...
Und das sag ich als Mann ✋🏻

Erstmal würde ich klären, ob die Quelle aus der du diese Information hast sicher ist. Dann würde ich ihn ganz neutral darauf ansprechen.
Sei dann die schlauere und fang nichts mehr mit ihm an, auch wenn er zurück kommt.

Antwort
von Combat28, 56

Hallo,

ich würde ihn einfach mal darauf ansprechen und mal fragen was das soll und wenn er nur mit dir spielen will soll er es sagen.

man sagt ja immer, kinder und betrunkene lügen nicht...

Antwort
von ES1956, 51

Telefon
0800/1110111

Antwort
von IchLiebeAlkohol, 21

Lass ihn doch.
Nicht jeder will was ernstes.

Antwort
von Rosswurscht, 68

Vergiss ihn ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community