Frage von KlausB89, 127

Angenommen, Herr X besitzt zwei Autos, die hintereinander parken. Begeht er Fahrerflucht, wenn er mit dem einen Auto sein anderes beschädigt und weiterfährt?

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Polizei & Recht, 49

Ein Unfall i.S. des 142 StGB bedingt einen Fremdschaden. Der liegt hier nicht vor. Zudem sind dem "Unfallbeteiligten" die erforderlichen Daten des § 142 Abs. 1 Nr. 1 StGB bekannt. 

Kommentar von siggibayr ,

Es kann ebenso kein Verstoß nach § 34 StVO vorliegen.

Antwort
von HobbyTfz, 31

Hallo KlausB89

Fahrerflucht begeht man nur wenn man fremdes Eigentum beschädigt und sich nicht meldet

Gruß HobbyTfz

Antwort
von claushilbig, 23

Er hat ja mit dem Halter des anderen Fahrzeugs die Formalitäten der Schadensregulierung abgestimmt und die Unfallstelle mit dessen ausdrücklichen Einverständnis des Halters verlassen ;-)

Antwort
von peterobm, 103

Nein, es zahlt aber keine Versicherung, da bleibt er drauf sitzen

Deine eigenen Sachen kannst kaputtmachen ..... 

Kommentar von sebastianla ,

Eine Vollkasko würde ggf. den Schaden am Auto, für das sie jeweils abgeschlossen ist, zahlen. Dafür muss er aber den Schaden umgehend melden.

Kommentar von peterobm ,

beide Vers. wie Haftpflicht u. Vollkasko sind da raus, er ist Versicherungsnehmer von beiden Fahrzeugen. 

da wäre Missbrauch an der Tagesordnung

Antwort
von skyberlin, 88

Nein, das ist Sachbeschädigung an eigenem Eigentum. Dir kann auch niemand verbieten, Dein Haus abzufackeln, solange andere nicht gefährdet werden = Dein Eigentum kannst Du zerstören, bis der Arzt, und nicht Die Bullerei kommt!

Kommentar von furbo ,

 Dir kann auch niemand verbieten, Dein Haus abzufackeln, solange andere nicht gefährdet werden

Bedenklich. Schau dir den § 306a StGB an, Mindeststrafandrohung 1 Jahr Freiheitsstrafe. Eine Gefährdung ist kein TB-Merkmal. 

Kommentar von siggibayr ,

...war halt ein schlechtes Beispiel von skyberlin.

Antwort
von CSHH1978, 73

Nein, er hat ja im Moment des Unfalls mit sich selber die Adressen ausgetauscht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community