Angenommen Herr Müller und Frau Schmidt bekommen ein gemeinsames Kind ohne Ehe. Ist der Nachnamen Müller-Schmidt für das Kind möglich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das wurde dem Himmel sei Dank vor Jahren abgeschafft, dass man Kindern Doppel-Nachnamen geben darf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, in Deutschland ist das nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine cousine hat das so gemacht, die haben das kind bekommen, die haben den doppelnamen genommen, geheiratet und den namen trzdm behalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schneeburg82
30.03.2016, 15:09

ohne Heirat!

0
Kommentar von eostre
30.03.2016, 17:32

In Deutschland??

0