Frage von TobiasBadboy17, 52

Angenommen es gäbe eine Vampirseuche,würde sie so ähnlich funktionieren wie ein Zombie Virus?

Meine Frage,meine interesse,meine Speculationen,ich lebe gern in einer unrealistischen Welt ;) Könnte sowas auch Realität werden ?

Antwort
von Seelenfrost03, 23

Mal angenommen es wäre möglich ist es dennoch schwer zu beantworten weil es tatsächlich verschiedene Arten von Vampiren gibt. Ich kann jetzt nur spekulieren. Du meinst wohl die typischen Sachen wie Blut trinken und vertragen kein Sonnenlicht? Bleiche Haut? Sind vielleicht ohne verstand? Obwohl ich letzteres in theoretischen Fall nicht glaube. Praktisch gesehen gibt es eine Krankheit bei der Betroffenen nicht in die Sonne können weil jeh nach schwere der Erkrankung die Haut blasen werfen könnte und sie dadurch tatsächlich irgendwie verbrennen dadurch sind sie verständlicherweise bleich.

Wegen den Blut trinken. Ich habe nichts davon gehört das sowas in der Art auftreten kann wie bei eine Zombie Apokalypse. Letzteres soll ja tatsächlich möglich sein. Nur wenn eine Zombie Apokalypse möglich ist warum nicht auch das? Bisher ist mir allerdings nichts bekannt.

In einer Fantasiewelt zu leben ist natürlich nicht schlimm, mache ich zum Teil auch😉. Vergiss dabei nur die Realität nicht. Weil die kann auch schön und aufregend sein.

Antwort
von voayager, 18

Es gibt tatsächlich Vampire, sie leben in Südamerika und sind eine bestimmte Fledermausart. Hol dir halt mal Infos über diese Tierart ein, alles Weitere ist sinnentleert.

Antwort
von HerrDegen, 26

Denk immer daran: für fiktionale Sachverhalte gibt es keine "vorgefertigten" Regeln. Fiktion braucht zwar interne Logik, aber wie etwas funktioniert hängt allein vom Autor/Erfinder ab.

Darum ist eine Diskussion über fiktionale Sachverhalte ohne eine konkrete fiktionale Welt als Bezugsquelle sinnlos: jeder Diskussionsteilnehmer kann seine eigene Vorstellung erfinden.

Antwort
von Zocker118, 26

Kommt jetzt auf die Vampire an oder? Die sind in jedem Buch / Film anders, genau wie Zombies auch. Also kann man deine Frage schlecht beantworten.

Antwort
von botanicus, 12

Was soll denn eine Vampirseuche sein? Außerhalb der Phantasie kann eine Seuche niemanden dazu bringen, seine Ernährungsgewohnheiten auf Blut umzustellen, und was da sonst dran hinge ... Eine Seuche kann nicht die DNA gezielt in allen Zellen gleichzeitig verändern und dadurch solche von außen sichtbaren Veränderungen hervorrufen.

Was immer Du Dir unter einem Zombievirus vorstellst – es ist aus ebendiesem Grund ein Hirngespinst. Wenn Du diesen Grad der Phantasie erlaubst, kann natürlich alles sein, aber dann erübrigt sich die Frage.

Antwort
von Androfan, 17

Da Vampire normalerweise intelligent sind würde der die Krankheit später bekannt werden
Sie könnten normal weiterleben
Zombies sind halt...naja...Zombies

Beim Realismus sind die Zombies Forne

Degeneration des Gehirns in Kombination mit Tollwut... tada Zombievirus

Ein Vampirvirus müsste die gesammte Physiologie geändert werden
Regeneration von Gewebe
Verstärkung von Muskeln
3. Zahnwechsel

Wenn du dich auf die Zombie Apocalypse freust freu dich weiter sie wird eventuell bald kommen

Wenn du dich darauf freust als Vampir die Nacht unsicher zu machen
Vergiss es

Antwort
von Lukomat99, 5

Schau dir den Film Daybreakers an. Da wir ziemlich genau deine Frage gezeigt

Ich hoffe ich konnte dir helfen
Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von Lukomat99 ,

Wird *

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community