Angenommen die Institution Kirche würde aus der Welt komplett verschwinden, wie würde die Welt aussehen, also was würde alles wegfallen, wie würde sich alles?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Welt würde ohne Kirche und, so meinst du das wahrscheinlich, auch ohne "Gott" um keinen "Deut" besser aussehen, falls du das tatsächlich glaubst. Es ist nämlich immer der Mensch, welcher sowohl für Gutes und Schlechtes verantwortlich ist und nicht die Kirche oder eine andere Institution.

Wahrscheinlich würde die Moral der menschlichen Gesellschaft im Laufe der Zeit noch weiter verfallen, wenn mahnende Worte wegfallen würden. Niemand würde mehr daran erinnern, dass der Mensch sich spätestens bei seinem Tod "möglicherweise" und ganz unabhängig von allen weltlichen Regeln vor einem himmlischen Schöpfer für alle seine Taten (auch die weltlich nicht bekannt gewordenen!) zu verantworten hat, einem Richter, welcher weder bestechlich ist, noch irgendeine Revision seines Urteils zulässt.

Also lasse lieber mal "die Kirche im Dorf". Auch wenn du es dir heute noch nicht vorstellen kannst, vielleicht ist es ja zufällig mal dein Gemeindepfarrer oder auch nur ein einfacher Christ, welcher dich vor einem großem Fehler oder Schaden bewahrt, oder dir in Not auch Unterschlupf bietet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube die Antwortmöglichkeit hier wäre zu klein um eine einigermassen ausführliche Antwort geben zu können. Nur kurz: Die gläubigen Leute müssten sich etwas anderes suchen , an das sie glauben.  Unzählige Kriege wären nicht geführt und damit würden mehr Menschen nicht getötet worden sein. Milliarden  € (in heutiger Währung) wären nicht in unsinnige Bauten ( Vatikan,  Dome, Kirchen etc) gesteckt worden. Ausserdem wäre uns der ganze Pomp der Kirche erspart geblieben. Wenn es die Kirche nicht geben würde, wären auch diese ganzen Sekten drumherum nicht entstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von exxonvaldez
01.01.2016, 15:05

Du redest von der katholischen Kirche?

0

Hallo devinha35,

es entstände sozusagen ein Vakuum, das wieder gefüllt wird: Je mehr Kirche verschwindet, desto mehr entstehen alle möglichen Vereinigungen und Sekten, die dann zum Teil unqualifizierte Konstrukte liefern. Außerdem wird es Ersatz in allen möglichen Formen des Aberglaubens (Hosroskope, Esoterik, altgermanische Religionsformen usw.) geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ärmer
Brutaler
Hirnloser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Kirche meinst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von devinha35
01.01.2016, 15:58

die katholische und die evangelische

0

Das kann niemand wissen, Spekulationen sind sinnlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?