Frage von TimmysMum, 67

Angemessene bestattungskosten?

Kann man die irgendwo nachlesen? Folgende Situation: Mein Vater ist Ende Januar verstorben. Es gibt keinen bedeutenden Nachlass, außer noch ein paar € auf dem Konto. Die Kosten der Beerdigung belaufen sich auf 2100€. Die Kosten hab ich beim Sozialamt beantragt.

Ich bin Umschüler, bekomme Alg1, Betreuungskosten, Kindergeld und Fahrtkosten.

Nun rief mich die Dame vom Sozialamt an und hat mir erklärt, dass eine Erdbestattung höchstens 1040€ kosten darf. Und heute rief sie mich voller Freude an und sagte sie können ca. 450€ bezahlen. Auf dem Konto sind 800€.

Ich habe keine 800€ die ich mal eben zahlen kann und finde die "angemessenen" Kosten auch sehr niedrig.

Vllt hat ja jemand Ahnung oder weiss was ich noch machen kann.

LG Sandra

Antwort
von Liesche, 49

Kosten darf eine Erdbestattung auch normalerweise viel mehr, sicher meint sie, daß das Sozialamt nur als Höchstpreis 1040 Euro anerkennt.

Kommentar von TimmysMum ,

So hab ich das gemeint. :) Ihr Wortlaut war "Na und außerdem sind sie über dem angemessenem Satz von ich glaube 1040€ oder 940€ weiss ich nicht genau" Darauf habe ich gesagt "Dafür hätte ich ihn in meinem Garten vergraben müssen" und sie "nee, das dürfen sie ja nicht"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten