Angemeldetes Auto ummelden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo WoWTorexyi,

hier kann ich Ihnen gerne helfen.

Um das Auto ummelden zu können, müssen Sie nicht mit zur Zulassungsstelle und der Käufer benötigt auch keine Kopie von
Ihrem Ausweis.

Der Käufer benötigt folgende Unterlagen:

- eVB – Nummer, diese erhalten Sie vom Versicherungsanbieter Ihrer Wahl, hierbei handelt es sich um eine siebenstellige Kombination
- Personalausweis oder Reisepass
- Zulassungsbescheinigung Teil II (ZB II) alt = Fahrzeugbrief
- Zulassungsbescheinigung Teil I (ZB I) alt = Fahrzeugschein
- Kennzeichenschilder (wenn das Fahrzeug noch zugelassen ist)
- Nachweis über die letzte Hauptuntersuchung (HU)
- Verwaltungsgebühren (also immer ein wenig Kleingeld mitbringen)
- Wenn Sie jemanden beauftragen, das Fahrzeug für Sie zuzulassen:
  eine Vollmacht des Halters und den Personalausweis des Halters

Ein kleiner Tipp von mir:
Bitte haltet den Kauf über einen Kaufvertrag fest, auch wenn er ein Arbeitskollege ist ;-)

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Liebe Grüße

Lisa, aus der KFZ-Abteilung München

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schleudermaxe
11.08.2016, 08:21

Kleine Ergänzung (es fehlt wohl die Praxis):

HU doch nur bei Fahrzeugen über drei Jahre alt,

Melde- bzw. Aufenthaltsbescheinigung wird auch akzeptiert,

für den Zoll wird eine Bankverbindung benötigt.

0

Mit der Übergabe muß ja die Versicherung und auch die Zulassungstelle über den Verkauf informiert werden, dann gehen etwaige Schäden auf das "Konto" des Käufers.

Alles ganz einfach.

Der Käufer kann den Versicherungsvertrag übernehmen oder sich eine neue suchen.

Für die Umschreibung benötigt dieser einen Wohnortnachweis, Geld, die Fahrzeugpapiere und eine Versicherungsbestätigung seiner Versicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du musst nicht mit und er braucht auch deinen Ausweis nicht, nur die Papiere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sollten Ihre Zulassungsstelle über den Verkauf zeitnah informieren; wichitg ist dabei: Verkufsdatum sowie Uhrzeit der Fahrzeugübergabe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?