Frage von FancerTer, 65

Könnt ihr mir Tipps für ein Angelset für Anfänger geben?

Ich suche aktuell nach einem Angelset für Anfänger. Bin noch kein Experte und bin mir nicht sicher, ob ich mir da was eigenes zusammenstellen soltle. Daher sind Tipps zu bereits zusammengestellten Sets erwünscht.

Antwort
von fisch83, 45

Hallo
An deiner Stelle würde ich ein Angelgeschäft in deiner Nähe fahren und dem Verkäufer mal fragen ob er dir Tipps und Tricks für eine Zusammenstellung einer Rute geben kann.
Vielleicht stellt er dir sogar eine günstige Rute zusammen.
Du solltest aber auch wissen wie oder was du angeln willst
Ob du z.B. mit leichter Pose, kleinem Haken und Maden auf Weißfisch angeln willst oder ob du z.B. mit Spinner, Wobbler oder Gummifisch auf Hecht, Zander oder Barsch gehen willst.

Antwort
von dgrendel, 27

Also ich würde mir auch kein Set kaufen, sondern eine Spinnrute mit einem Wg von 20-40gr dazu eine Mitchel Advocat silver oder Gold als 2500er. Damit kannst du dann eine Menge abdecken und es ist nicht allzu teuer. Teleskop oder steckrute, das ist geschmacksache ich bevorzuge Steckruten.

Antwort
von FlyingUweee, 39

Hey,

also ich habe damals mit dem Angeln mit einem Einsteigerset angefangen und muss sagen, dass es dir richtige Entscheidung war. Besonders als Anfänger macht es meiner Meinung nach nicht so viel sinn gleich sau teures Gerät zu kaufen, da halt doch mal was kaputt gehen kann.

Schau mal hier: http://www.angel-domaene.de/sets.html

Die haben eigentlich immer relativ günstige Sets im Angebot. Mit denen machst du als Anfänger sicherlich nichts falsch.

LG Uwe

Antwort
von niklaskll, 14

Günstig und gut perfekt für Anfänger www.angeln-fuer-anfaenger.de/angelset-fuer-anfaenger/

Antwort
von Juliewof, 20

Ich habe mir mein erstes Angelset bei Angel Berger gekauft. Bereut habe ich dabei nichts. Würde es wahrscheinlich wieder dort kaufen. Kannst dich ja mal nach einem Set umschauen, was dich anspricht: http://www.angel-berger.de/Angelsets/

Antwort
von Lauftbeimirgeil, 40

Ich würde mir kein set kaufen also ich kann dir die alte sweepfire Rute von daiwa empfehlen also nicht dass ganz neue Model wenn du magst dazu auch die Rolle aus der Reihe ansonsten kannst du dir was suchen ich würde mir keine ganz teure kaufen aber trozdem eine von der man was hat dann so 0,22-0,26 monofil draufspulen lassen da kannst du fast alles mit machen als Wurfgewicht würde ich 10-40g nehmen
Lass dich einfach mal beraten die sweepfire war meine erste gute Rute und sie ist nach 4 Jahren immer noch wie neu

Antwort
von Phelsuma137, 25

Ein Set würde ich mir persönlich nicht kaufen. Kauf Dir eine Allroundrute mit etwa 30-80g Wurfgewicht für´s Grundangeln, dann vielleicht eine etwas kürzere Rute zum Spinnfischen bis etwa 50g Wurfgewicht und vielleicht noch eine leichtere Rute für Köderfische und kleinere Exemplare. An Rollen gibt es genug günstige, ich würde nur drauf achten, daß sie hauptsächlich aus Metall bestehen und nicht aus Plastik. Schnur von 25-30er Mono und Du bist eigentlich gerüstet. Ich hatte damals als erste Ruten eine 2,75lb Karpfenrute und eine Allroundrute bis 80g Wurfgewischt und bin klasse damit zurecht gekommen. Man weiß mit der Zeit dann selbst, was man bevorzugt und braucht, dabei kann einem eigentlich auch keiner recht helfen. ;-) Finds heraus und hab viel Spaß dabei! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten