Frage von Angi131, 161

Angefangen zu rauchen mit 13 sucht?

Also ich habe eine sehr schlimme vergangenheit und habe angefangen mich zu Ritzen habe Depressionen musste in Therapie & nehme deswegen auch Tabletten habe aber auch Angefangen zu rauchen habe so 4 Stück am Tag geraucht habe dann wieder 1 Monat aufgehört Aber dann wurde das Verlangen zu groß & ich habe wieder geraucht und ich habe wieder die ganze Zeit Lust auf eine ich hatte auch deswegen Streit mit meiner besten Freundin sie ist 15 & ich habe ihr versprochen aufzuhören könnt ihr mir helfen ich schaffe es nicht mit dem aufhören

Antwort
von xxSOSSExx, 60

Versuch es mit Pflastern oder es gibt extra Sprays die man sich in den Mund sprüht oder so wenn man das verlangen hat. Oder die teilst dir die Zigaretten so ein das du jeden zweiten Tag oder so immer weniger rauchst also iwann nur noch eine und dann eine halbe bis du mehrere Tage ohne auskommt und dann iwann sogar garnicht.
Viel Erfolg :)

Kommentar von Angi131 ,

Danke :)

Antwort
von Joelokes, 72

Ich weis jetzt nicht wirklich ob es besser ist aber ich habe auch geraucht und hatte Stress deswegen bin dann auf eine Elektro Shisha umgestiegen und habe nicht mehr diesen ekeligen Geschmack im Mund außerdem stinkt man dann nicht mehr. Kannst es ja mal ausprobieren:)

Kommentar von Angi131 ,

Danke ich habe schon eine aber die motiviert mich eher noch mehr zu rauchen ich habe eine von Smoke Paradies aus München

Antwort
von anna0400, 70

Hallo Angi131
Ich verstehe dass du gerade eine schwere Phase in deinem Leben hast aber du bist doch noch so jung :/
Ich weiß von was ich rede wenn ich sage, dass du besser jetzt aufhörst als später.. denn umso länger du wartest umso schwerer wird das auch :(
Wissen deine Eltern davon?

Kommentar von Angi131 ,

Meine Eltern wissen es aber nur meine Mama mit dem Rauchen ich habe es ihr eigentlich versprochen aber nicht eingehalten :(

Antwort
von AlphaAlpaka, 56

Wenn es dir hilft tu es. Du weißt dass es ungesund ist also will ich damit anfangen. Aber denk nach ob du das möchtest.

Kommentar von Angi131 ,

Ich habe es halt gemacht statt dem ritzen

Kommentar von AlphaAlpaka ,

Das ist okay. Aber denk wirklich nach ob du das gut findest. Wenn nich lass dir helfen

Kommentar von Angi131 ,

Ich will mir aber nicht helfen lassen das ist mir immer alles so unangenehm

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für gesund & rauchen, 12

Hallo! Immerhin ist schon Deine Frage ein Stückchen Hoffnung. Mal diesen Artikel lesen, er wird Dir helfen.  

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

http://www.apotheken-umschau.de/Rauchen

Kommentar von Angi131 ,

Danke

Kommentar von kami1a ,

Gerne - kämpfe für eine bessere Zukunft.

Antwort
von Muzir, 46

natürlich ist es sucht

Kommentar von Angi131 ,

aber ich will es nicht wahr haben das ich schon mit 13 fast 14 süchtig bin

Kommentar von Muzir ,

gerade in diesem alter ist es vielleicht noch leichter aufzuhören, als jahre später

Kommentar von Angi131 ,

Aber ich schaff es nicht auch wenn es blöd Klingt

Kommentar von Muzir ,

wo ein wille ist, ist auch ein weg

wissen es deine Eltern? vielleicht könnten sie dir helfen

Kommentar von Angi131 ,

Ja meine Mama weiß es aber ich habe ihr eigentlich versprochen ich mach es nicht mehr

Kommentar von Muzir ,

du könntest sie bitten, dir dabei zu helfen; vielleicht hat auch sie eine Idee

Kommentar von Angi131 ,

Ich will mit ihr nicht sprechen ich habe ihr eigentlich versprochen ich rauche nicht mehr :/

Antwort
von G4M3SHOCK123, 31

nimm joints

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community