Frage von farwaab, 36

Angefahren alles tut mir weh?

Also, als ich mit dem Fahrrad von der Schule gefahren bin, wurde ich angefahren. Mein Ellebogen hat einen heftigen Kratzer, mein Steißbein tut höllisch weh und vomFußknöchel bis zum Knie tut mir mein rechtes Bein weh. Ich war beim Arzt aber er meinte er könnte da nichts machen und dass ich besser aufpassen hätte sollen. Ich weiß er hat recht aber weiß jemand wie ich die Schmerzen lindern kann?

Antwort
von schattenrose96, 23

Kühl die betroffenen Stellen und verlagere die Beine nach oben. Mach es dir auf dem Sofa bequem und hol dir für die nächsten 2, 3 tage Hilfe für den Alltag. Schone dich und trink viel. Wenn es nicht anders geht, nimm ein Schmerzmittel.

Antwort
von wilees, 21

Bei welchem Arzt warst Du ( welches Fachgebiet hatte dieser ) - War es ein Unfall auf dem Schulweg?

Kommentar von farwaab ,

Hausarzt und ja

Kommentar von wilees ,

Hast Du dort gesagt, dass es ein Wegeunfall war?

Meines Wissens nach, muß Du dann zum "Durchgangsarzt" ,da für diese Kosten die BG zuständig ist . Außerdem muß !! bei einem Wegeunfall die Schule informiert werden.

Antwort
von schelm1, 19

Wer war denn der Unfallverursacher und was meine Deine Eltern dazu!?!

Kommentar von farwaab ,

Weiß ich nicht, der ist nämlich einfach weitergefahren. Meine Eltern können ja nichts dafür, sie haben mich zum Arzt gefahren was allerdings nichts gebracht hat, meine Mutter hat mir jetzt ein Verband um den Knöchel gemacht und den Kratzer am Ellebogen desinfiziert.

Kommentar von schelm1 ,

...und es gibt nicht eine Zeugen für den Vorfall, der sich das Kennzeichen notiert hagt oder zumindesten Angaben zur Art und er Farbe des Fahrzeugs machen kann?

Diese Vorfall mit Fahrerflucht sollte dringend der Polizei gemeldet werden.

Unfallflucht bei einem Unfall mit Körperverletzung ist kein Kavaliersdelikt!

Die Polizei wäre dann in der Lage anhand der Auswertung von Kameraaufzeichnungen aus der Umgebung des möglichen weiteren Fahrverlaufes des Flüchtigen das Fahrzeug und damit auch dessen Fahrer noch zu indentifizieren.

Evtl. Folgeschäden, die dem Arzt derzeit verborgen sind, treffen den Verursacher.

Antwort
von Fragolettto, 23

prellungen tun halt weh... iss so!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten