Frage von Satananas 24.09.2010

Angedeuteter Sicpack bei Mädchen bis Juli- Trainigsplan erstellen? Bitte helfen:(

  • Antwort von Michel76 24.09.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Jeden zweiten Tag so 40 Minuten Joggen, danach ein wenig Gymnastic, einige Liegestütze und Sit ups mit steigender Intensität. Dazu eine ausgewogene Ernährung mit wenig Süssigkeiten und so nach 8 bis 10 Monaten entspricht das wohl deinen Wünschen.
    Aber bitte nicht zuviel Sicpack, das sieht bei Mädchen nicht gerade sexy aus..

  • Antwort von SunshineOnSpeed 25.09.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Also, der Bereich Ernährung wurde ja schon größtenteils abgedeckt, wobei man zum Muskelaufbau ja Eiweiß braucht, darauf würde ich nicht verzichten... Und Übungen für deinen Bauch findest du hier: http://www.bodytrainer.tv/de/uebungskatalog-krafttraining, sind sehr gut erklärt (mit Animationen & Bildern) und die Muskelgruppe(n) die angesprochen werden, sind auch angezeigt.

  • Antwort von clemensw 24.09.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    "Sixpack" ist bei Frauen fast unmöglich (geringere Muskelmasse, dickeres Unterhautfettgewebe.

    Aber in 9 Monaten kannst DU auf jeden Fall deine Figur auf Vordermann bringen ;-)

    Grundsätzlich ein paar Kilo abnehmen (keine Süßigkeiten, Knabberzeug, Fastfood o.ä.) Viel Salate und Gemüse, weniger Fleisch, für Kohlenhydrate Kartoffeln / Pasta)

    Mehr Sport (Joggen, Radfahren) udn die klassische Bauchmuskelübung ist der Sit-Up (bitte laß Dir zeigen, wie man es richtig macht, sonst ist der Rückenschaden vorprogrammiert)

  • Antwort von hopeless1982 24.09.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wie lang du dafür brauchst kommt ziemlich stark auf deinen Körper drauf an! Bzw. auf deinen Bauch! Jeder Mensch hat einen Six Pack/Bauchmuskeln, der Bauchspeck verdeckt das nur! Ergo kommt es auf die Menge des Fettes an deinem Bauch an, wie lange du brauchst bis die Muskeln sichtbar werden!

    Mach Crunches und Ausdauertraining und ernähre dich fettarm und eiweißreich!

  • Antwort von aubergine 26.09.2010

    Hey um einen agedeuteten sixpack zu bekommen muss erstmal überflüssiges fett weg;) also muss du erstmal lange trainingseinheiten machen , bei denen du in die fettverbrennung kommst so ab 45 minuten,z.b. schwimmen, joggen,fahrrad fahren.wenn du das nicht sofort schaffst ,dann kannst du dich langsam steigern.insgesamt solltest du ungefähr 3-4 mal sport in der woche,und außerdem bauchtraining machen.und natürlich ist eine gesunde ernährung ganz wichtig:vollkornprodukte joghurt und quark,gemüse und obst und wenig süßes und chips,... lg

  • Antwort von annaloewin 26.09.2010

    Hast du schon einmal von Callenetics gehört? Diese Bauchübungen habe ich gemacht nach meiner zweiten Schwangerschaft. Und ich habe bei noch keinen anderen Übungen einen so schnellen Erfolg erzielt. Ich habe die Bauchübungen seitdem immer gemacht, auch für meinen Rücken. Der Zeitaufwand dafür ist relativ gering, jeden zweiten bis dritten Tag 10 bis 15 Minuten(Nur für das Bauchtraining).Die Geburt meiner Tochter ist nun auch schon 21 Jahre her und bis vor zwei Jahren konnte ich locker noch bauchfrei tragen, aber nun, mit 51 nagt der Zahn der Zeit auch an meinem Bauch ;-(.Mir scheint aber dein Gewicht ein wenig hoch für ein angedeutetes Sixpack, Muskeln am Bauch kann man natürlich nur sehen, wenn sie nicht von kleinen Speckpolstern verdeckt werden. Aber nun bitte nicht in den Magerwahn abdrifften, der ist gesundheitlich viel schlechter für dein Körper, als ein paar Pfunde zuviel denn dein Körper soll doch bestimmt noch die nächsten 80 Jahre gut funktionieren. Am besten fährst du, in dem du dir das Buch mit Bilden von Callan Pinckney (die hats erfunden) holst und nach Anweisung trainierst. Bei der Ernährung viel Obst und Gemüse, Kohlenhydrate, wie Müsli, Vollkornbrot, Kartoffeln, Reis und Nudeln. Die im Handel erhältlichen Eiweißshakes zum Muskelaufbau dienen in erster Linie nur dem Gewinn der Hersteller, ein 1/2 Buttermilch mit 2 Esslöffeln pürierter Banane und einem Teelöffel Schmelzflocken erfüllt den gleichen Zweck, ist aber ungleich viel preisgünstiger und meiner Meinung nach auch gesünder. Für den Durst am besten nur Wasser oder Saftschorlen (1/3 Saft und 2/3 Wasser) Süssigkeiten und Softdrinks am besten für die nächsten Monate ganz streichen, dann sollte deiner trainierten Bikinifigur für den nächsten Sommer nichts mehr im Wege stehen.

  • Antwort von Pumpy04 24.09.2010

    Wieso willst du denn ein Sixpac?!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!