Frage von priviet, 15

Angebracht während Geburtstag im Praktikum Gebäck zu verteilen?

Hallo,ich gehe in die 9. Klasse und werde am 09.01.2017 - 26.01.2017 ein Praktikum in einer Anwaltskanzlei machen.Wie es der Zufall so will habe ich am 19 Januar geburtstag. Ich bin auch so ein Mensch der gerne Muffins und kleine törtchen macht und sie in meiner Schule dann verteilt (eben wie meine Mutter :D ) allerdings weis ich nicht ob es in einer Anwaltskanzlei angebracht ist Gebäck zu verteilen...Ist das überhaubt erlaubt?

Antwort
von Hildemeier, 15

Als ich während meiner Schulzeit praktika absolviert habe, hat sogar jede woche jemand etwas mitgebracht, sei es ein Kuchen, Kekse oder Muffins, es haben sich immer alle gefreut und das war auch ein seriöses Unternehmen.
Allerdings wäre es natürlich nicht schlecht wenn du erstmal hingehst und siehst wie das Arbeitsklima so ist und ob vielleicht auch wer anderes was mitbringt. Im Normalfall dürfte sich aber niemand über selbstgebackenes beschweren :)

Antwort
von yougotananswer, 9

Wie es der Zufall so will, habe ich Anfang diesen Jahres ein Praktikum in einer Rechtsanwaltskanzlei gemacht ( auch in der neunten Klasse ) 😁
Als Dankeschön habe ich am Ende des Praktikums Pralinen mitgebracht, worüber sich die Anwältin sehr gefreut hat.
Auch Kekse standen dort rum, also: Klar kannst du etwas Leckeres mitbringen.
Viel Spaß im Praktikum!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community