Angebot im Kindergarten für 5 - 6 jährige mit Scheren/ zum schneiden beibringen/verbessern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

nojo dann erkläre ihnen doch die grundzüge des festes weihnachten: das jahr geht zuende und ein neues wird kommen. tannenbaum,mistel als zeichen der fruchtbarkeit und des neubeginns sind der grund,warum wir das in unseren zimmern noch bis heute in unsere zimmer stellen oder hängen, mit allen heidnischen und uralten traditionen dazu: knecht rupprecht oder weihnachtsmann kommt um die guten kinder zu belohnen, die schlechten steckt er in den sack und sie bekommen nur kohle und eins mit der rute...dann einfach weihnachtsschmuck basteln den man in der zeit so macht: sterne, weihnachtsbaum etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Geschichte vom kleinen Quadrat ist bekannt? http://www.regenbogenschule-stolzenau.de/quadrat1.html

Ansonsten einfach mal was auf Tonkarton vormalen und ausschneiden lassen, dann zusammenkleben und irgendwo dekorieren. 5-6 jährige können schon sehr gut allein schneiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung