Frage von E07122015, 25

Angebliche Freunde lästern!?

Meine beste Freundin und ich hatten Streit wegen einer Kleinigkeit.Sie zog daraufhin hinter meinem Rücken hinter mir her.Sie erzählte unserer Klasse die privatesten sachen von mir die keiner außer ihr wissen sollte,Sachen die ich ihr im Vertrauen erzählt habe.Außerdem betitelte sie mich auch mit einer Beleidigung (kann ich nicht schreiben kann man sich aber denken ) da ich ja immer so Freizügig rum laufe (es tut mir ja leid das ich im sommer bei 30(° mit kurzer Hose und top oder mit einem kleid rum laufe statt mit einem Rollkragenpullover)Das schlimme jeder kennt jetzt all die sachen die ich ihr anvertraut hab und alle meine anderen angeblichen freunde gaben zu das sie dem mit der Beleidigung zustimmen.Ich bin echt verletzt und enttäuscht von allen und hab keine ahnung was ich machen soll.Ich kann ihr und allen anderen ja auch nicht sofort und komplett verzeihen oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tomscher, 17

Ihr verzeihen wäre schon mal ein Fehler. Egal wie schlimm ein Streit ist, aber die ganzen Geheimnisse aus zu plaudern zeigt doch nur, was sie für ein Mensch sie wirklich ist. Nämlich einer der Menschen denen man besser nichts anvertrauen sollte. Bei den anderen kommt es drauf an wie Sie reagieren. Ziehen Sie dich damit auf schreib sie ab, dafür lohnt es sich nicht. Machen sie nichts der gleichen und Akzeptieren dich, so sind es Freunde. Rede nochmal mit deiner ehemals besten Freundin und sage ihr sie soll das unterlassen ansonsten kannst du dich an dem Direktor, die Eltern deiner ex-besten-Freundin oder deinen Eltern wenden.

Antwort
von DerFGT1337, 13

Ich würde zu diesen "Freunden" einzeln hingehen und sie offen mit deinem Problem konfrontieren. So lässt sich gleich rausfinden ob sie das wirklich so gemeint haben oder nur innerhalb der Gruppe sowas gesagt haben um cool zu wirken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten