Frage von Jessi121, 81

Anfangs Auto, empfehlungen?

Hallo ich habe bald meinen Führerschein fertig und bekomme bald ein Auto. Meine Mama will nicht so ein groses Auto für mich kaufen. Was würdet ihr für ein Anfangs Auto empfehlen? Es sollte nicht so viel kosten, Beim Kauf sowie bei der Versicherung.

Antwort
von NX7800, 10

Ich hab die Tage nen Toyota Starlet gefunden, 1l Maschine 55PS für 1700€ Liebhaberfahrzeug von 1986 mit H-Zulassung. Letzteres brauchste bei dem zwar nich weils kostentechnisch kaum nen Unterschied macht aber wenns dabei is schadet es nich, wäre aber halt ne kleine Drehorgel. Die meisten Versicherungen verlangen aber beim H ein Mindestalter der Fahrer von 25 Jahren, falls du alt genug bist kannste dir auch ein paar Oldies ansehen.

Ich hab meinen 86er bisher als Alltagswagen gefahren, Verschleißteile gemacht und ansonsten immer nur Sprit rein und fahren. In der Versicherung war er auch immer deutlich günstiger wie neuere Autos, Japaner sind aber generell eher günstiger bei den Versicherungen. Meinen mache ich jetzt fit für die H-Zulassung und dann nehm ich mir für ~120€ im Jahr ne Vollkasko, schadet ja nich und kostet kaum mehr wie ne Haftlicht beim H.

Angst vor größeren Reparaturen brauchste gerad bei älteren Toyota keine haben, bis auf Verschleißteile hab ich bisher bei keinem Toyota gehabt. Laufleistung von 300tkm bekommen alle Maschine ohne weiteres hin, Stoßdämpfer sind das erste große was dann überhaupt mal als größeres Verschleißteil mal nötig wird.

Verbrauchsmäßig liegt ein 1.3l Motor mit Vergaser inner Stadt bei 5l (870-900kg Leergewicht Corolla), wie sich das beiim Starlet verhält mit der 1l Maschine kann ich dir leider nich sagen und mein 1.6er is von sich aus schon zu groß für dich?

Mit dem 1.3er kannste auch problemlos noch im Verkehr mitziehen, der Starlet is nochmal ne Nummer leichter wien Corolla da dürfte der 1l auch entsprechend gut ziehen wie der "kleine" 1.3er im Corolla.

Auf was für ne Ausstattung kommst bei dir überhaupt drauf an?

Antwort
von Fraganti, 15

Dann such nach Fahrzeugen mit Haftpflichttypklasse 10, 11 und 12. Höchstens noch 13. 

Antwort
von ProfessorFilip, 32

Definitiv ein 90er Japaner, die sind günstig, zuverlässig und sehen gut aus. Je nach Budget kann das vom kleinen Daihatsu bis zum Toyota Supra(MK3) langen.

Antwort
von Dirni007, 26

Ich hab ein Peugeot 206 75PS Bj. 2001, fährt sich super als erstes Auto, verbraucht auch sehr wenig Sprit, Versicherung allerdings Mittelmaß.

Kommentar von Dirni007 ,

Probiers mal mit japanischen Autos

Antwort
von DerOnkelJ, 40

45 oder 55 PS reichen völlig aus. Ein kleiner Polo, Opel-Corsa oder VW-Golf sind gute Anfänger-Autos. Und wenn du ein älteres Modell nimmst kommst du bei Problemen schnell an Ersatzteile ran auf dem Schrottplatz.

Kommentar von Dirni007 ,

Bei VWs ist die Versicherung teuer!

Kommentar von DerOnkelJ ,

Kommt aufs Auto an. Polo und Corsa sind etwa gleich teuer.. eben weil sie gerne als Anfängerauto genommen werden.

Kommentar von Dirni007 ,

Eben, Golf ist eh das meist Verkaufteste (deutsche?) Auto der Welt, günstiger in der Versicherung also Polo und Co. wohl eher nicht

Kommentar von iddontkcree ,

50ps sind viel zu wenig für die heutige Zeit. Außer du willst von einem 38tonner angeschoben werden bei leichter steigung

Kommentar von DerOnkelJ ,

Kommt aufs Auto an. Ich hatte damals einen Polo mit 45PS, der hat einen Golf GTI stehen lassen... weil der Polo weniger als die Hälfte gewogen hat und schon von unten raus gezogen hat.. und weil ICH fahren konnte, im Gegensatz zum GTI-Fahrer, der seine Karre abgewürgt hat ;-)

Antwort
von messixxm, 16

Ford Fiesta / Ka günstig in der Anschaffung Versicherung is auch ok.

Antwort
von LeoTheMiner, 26

Guck mal bei Junge Sterne

Antwort
von blueseenInvest, 34

Unproblematisch beim fahren und gut übersichtlich und sehr gut in Qualität sind die Daihatsu Coure. 

Wenn's etwas größer sein soll dann nehme man ein Nissan Micra.

Antwort
von MCFritty, 30

Der alte Golf von der Oma

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten