Frage von Zidane7395, 99

Wie fange ich am besten an zu programmieren?

 Welche Sprache, mit welchem Computer, Laptop ?

Antwort
von xSiedlerx, 99

Hey,

dein Computer ist total egal. Die beste Anfängersprache ist Java, da sie vom Syntax her nicht so kompliziert ist wie C++.

Viele Grüße

Siedler

Kommentar von Zidane7395 ,

Danke :)

Antwort
von herakles3000, 71

Fang bitte mit basic an da dies in allen Computersprachen Vorkommt selbst in c oder auch in Pascal sind diese befehle Notwendieg.Solange du nicht grade  zb Küchengeräte Programieren wilst ist es egal welche Sprache du benutzt.Außer du wilst webseiten selber programieren.

Kommentar von spaghetticode ,

Fang bitte mit basic an da dies in allen Computersprachen Vorkommt selbst in c oder auch in Pascal sind diese befehle Notwendieg.

WTF!? o_O

Antwort
von Gastnr007, 73

die Sprache ist relativ egal, der Computer eigentlich auch

achja: erwarte dir bloß nicht mit grafischer Oberfläche anzufangen! Konsole geht vor :D (hilft später beim Verständnis)

Kommentar von Zidane7395 ,

Hast du vllt Tipps wie ich am besten anfangen kann?

Kommentar von Gastnr007 ,

also ich habe in C++ und mit Youtubetutorials angefangen, im Moment mache ich eclipse, weil Java sich gut für Minecraft Pluginprogrammierung eignet, doch wenn du von ganz vorne lernst, würde ich dir C empfehlen, da es zwar relativ schwer(nur leicht schwerer) ist, aber du die Mechanismen gut verstehst und C eine der schnellsten Sprachen ist

Kommentar von Zidane7395 ,

Super Danke

Kommentar von user76537 ,

je nach fall java ist schön Visual Basic auch (nur Privat sonst selten gebraucht) C++ sehr gut nja von reinem C würde ich nicht mit Anfangen.

Antwort
von Omnivore08, 45

Normaler Computer, ich würde an deiner Stelle mit C anfangen, dann C++, dann eine Sprache mit Laufzeitumgebung (java und/oder c#).

Kaufe dir Fachliteratur dazu!

Kommentar von Zidane7395 ,

Danke

Kommentar von Omnivore08 ,

Bitte!

Antwort
von mrhashpipeotto, 90

würde zu beginn zu einer programmiersprache raten wo (a.) die gesamten rechte nicht einer firma gehören, (b.) die man auch unter linux problemlos einsetzen kann und  (c.) den open source gedanken pflegt, typische vertreter: c, c++, ruby, python, javascript,.... lass die finger von proprietären programmiersprachen  wo die rechte und lizenzen bei einer company liegen, zb c# /asp/visual basic (M$), java (orac$e), swift (app$e), außer du bist bereit dich der willkür dieser firmen auszusetzen bzw hast viel geld um spätere lizenzkosten zu zahlen :D  

Kommentar von rmnstr ,

Ernsthaft?

Diese Antwort ist Schwachsinn, und das nicht nur, weil Java Open Source ist.

Kommentar von mrhashpipeotto ,

man kann sich natürlich alles schön trinken...  Oracle hat zb die lizenzen so geändert das das jdk nicht mehr offiziel über die linux packetverwaltung bezogen werden darf, naja offen sieht anders aus...  Java ist so frei wie ein Kanarienvogel in nem käfig :D 

Kommentar von blackst0rm ,

Un genau deswegen ist seit Java 8 ja auch das OpenJDK bzw OpenJRE die offizielle Referenzimplentierung. Oracle java kann mir 8nzwischen gestohlen bleiben.

Kommentar von mrhashpipeotto ,

richtig, und das openjdk kommt auch wiederrum aus dem hause oracle, nur mit angepassten lizenzen :D.... wenn oracle kein bock mehr auf java hat und die jdks einstampft und nicht rausgibt werden die java jünger verstehen was ich mit "willkür" meine... oracle ist an open source und freiheit genauso interessiert wie der papst an gleichgeschlechtlicher ehe :D

Kommentar von Marbuel ,

Lang nicht mehr so einen Schwachsinn gelesen.  Wo zahle ich denn groß, wenn ich mit C# Anwendungen für Windows programmieren will? Die Entwicklungsumgebung bekomme ich in der Express-Version gratis. Im Prinzip kann ich erstmal kostenlos anfangen, Programme zu schreiben. Und wenn ich für iOS entwicklen möchte, bringt mir dein Ratschlag auch überhaupt nichts. Zumal mich eine Entwicklerlizenz jetzt auch kein Vermögen kostet. Auch mit Java entwickle ich kostenlos. Einfach nur Fail, was du da von dir gibst.

Kommentar von mrhashpipeotto ,

C# und asp, die besten Freunde von linux weil so frei, jaja mono usw... 

Kommentar von spaghetticode ,

Kann das sein, dass du hier ganz munter Sprachen, Frameworks, spezielle Implementierungen / Compiler und IDEs in einen großen Topf wirfst und dreimal umrührst? Weder Java noch C# sind proprietär. Was du meinst sind das Oracle JDK und die Microsoft Visual Studio-Umgebung.

Kommentar von mrhashpipeotto ,

...schön das c# und java ISO sind, aber was bringt dir c# oder java als programmiersprache allein ohne die entsprechenden umgebungen? -nichts... die rechte von den jdk's (oraclejdk und openjdk), vs, compiler, etc liegen bei entsprechenden firmen (oracle und ms) , und das sind die filetstücke ohne die eine ernsthafte entwicklung in den programmiersprachen nicht möglich ist, das wssen die unternehmen ganz genau, die sind doch nicht blöde,....so einfach wie du es hier meinst ist es leider nicht.

Kommentar von rmnstr ,

Lass mich raten, gerade Abitur auf einer technischen Schule gemacht und im ersten Semester Informatik-Studium mit praktisch keiner Programmiererfahrung in wirklichen Projekten?

Bei uns gabs solche selbsternannten Experten zuhauf. Komischerweise hat keiner von denen es bis zum Bachelor geschafft.

Einem Anfänger zu raten, auf keinem Fall Java oder C# anzufassen, ist wirklich ein selten dämlicher Ratschlag. Alleine die aktuellen Berufsangebote beweisen, dass diese Sprachen mit Abstand am meisten gefragt sind.

Kommentar von mrhashpipeotto ,

völlig falsche einschätzung, bin hardcore programmierer seit meinem 10ten lebensjahr, also seit 20 jahren und habe mehrer dutzend grosse Projekte erfolgreich umgesetzt, das letzte hatte knapp 500.000 zeilen selbsgeschriebenen javascript code >nur< auf der clientseite mit feinster architektur,  also nix bachlorette^^ .... Naja im grunde ists mir auch relativ latte was andere machen, oben habe ich geschrieben warum ich java und c# für proprietären mist halte, da es hier einfach zu viele abhängigkeiten gibt, vm, compiler  usw ohne die sich nichts machen lässt und closed source sind oder willst du diesen fakt auch wieder abstreiten? ...   das es viele jobangebote dazu gibt stimmt zwar, würde ich aber nicht als Maßstab nehmen, denn in diesen sprachen bekommen selbst mittelmässige programmierer was hin das sich später für firmen verkaufen lässt... shit comes, shit goes c, c++, js will stay forever :D

Antwort
von grtgrt, 40

Bitte lies die Antwort https://www.gutefrage.net/frage/wie-sollte-ich-das-programmieren-anfangen-#answe... (einschließlich aller Kommentare dazu).

Antwort
von TheCoPlaysHD, 91

Python und dann ist der Computer egal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community