Frage von DerFlyeBoy, 29

Anfangen Eigene Builds zu bauen [League of Legends]?

Hallo Leute, Da ich noch nicht lange Ranked spiele und nicht viel über die einzelnen Items weiß verlasse ich mich auf Itembuilds von Seiten wie Champion.GG,sollte ich anfangen mir selber ein Itembuild während dem Game anlegen und mir eins Stück für Stück weiterbauen oder ist das kein wichtiger bestandtteil und kann ich mich auf vorgegebene Itembuilds verlassen.

Und falls ich ein Itembuild während dem Game anlege,wie gehe ich da vor und auf was muss ich besonders aufpassen?

Mfg DerFlyeBoy

Antwort
von ClashHelfer, 18

Im Prinzip ganz einfach...

Als Tank guckst du welche "Sorte" Schaden der Gegner hat: Magic(Magieressistenz); Ad(Rüstung); True(Leben).

Wenn du z.B. als Ap'ler deine Lane vs. Ap verlierst baust du nicht (wie meistens im Build vorgesehen) Morrelos oder Ludens SONDERN Abyssal, Athnes oder gegen Ad Zhonyas (Zed, Talon).

Bei Ap Poke- Champs Schuhe bauen.

Du verlierst auf der Toplane gegen Ad? ------> dann kauf dir nicht noch mehr Ad, sondern nimm lieber eine Stoffrüstung und ein paar Pots statt ein Longsword.

Die Gegner haben viel Leben/Rüstung/Magieressistenz?

Magieressistenz AP - Last Whisper \ Rüstung AD - Lord Dominiks \ Leben AD - Mortal Reminder.

Man muss das trainieren...

LG

Kommentar von Xepton ,

schwachsinn

Antwort
von Xepton, 13

Es gibt nicht das eine Build für einen Champion.

Je nach deinem Team/das von deinen Gegnern musst du dein Build anpassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten