Anfang passable:Engel der Menschen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die ersten ca 10 Zeilen sind für meinen Geschmack (fantasyliebhaber) eindeutig zu depressiv. Wird aber besser.
Ich nehme an dass du recht bald erklärst warum kero hades gennant wird und um welche Wesen es sich handelt, (sag bitte nicht Menschen sonsst kannst du die formulierung "wird er bei den Menschen genannt" streichen.)
Sonst kann ich wenig dazu sagen da der Anfang hier wenig über den Inhalt sagt.

Wär jedenfalls interessant weiterzulesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eleine
04.04.2016, 17:02

Er ist einer der 10 Engel :)

Das am Anfang ist für extra.

0
Kommentar von Animes4All
04.04.2016, 17:25

Ja ich würde es lassen wenn es noch mehr Wesen gibt die ihn anders nennen

0

“Und gebe dies an alle weiter ,damit sie dir helfen Leben zu retten.“Diese letzten Worte scheinen sie aufgeweckt zu haben,denn sie schließt die vor Furcht geweiteten Augen,legt ihn auf die Erde und geht voll Hoffnung zur der Person,die am nächsten ist,um diese aufzuwecken aus ihrer Trauer und den verletzten zu helfen.Hoffnung ist die,die den Menschen in jeder Lage eine Tür bereithält in der sie sich verstecken und träumen können.Und den Menschen einen letzten Grund zum Leben gibt.

kommt noch dran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grammatik nochmals überprüfen sind n paar stolperer drin aber ansonsten gut gefällt mir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ernsthafte Kritik suchst, solltest du in ein Schreibforum gehen, das bringt dir viel mehr, als wenn du hier (unformatiert) etwas reinhaust^^

Google einfach mal nach "Schreibforum", da wirst du sicher fündig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?