Frage von Martin17020401, 62

Anfahren an Ampel, ruck und Knall, schlimm?

Hi,

ich hab heute aus versehen an der Ampel die Kupplung zu schnell kommen lassen, weil der hinter mir so gedrängelt hat.

Das Problem ist ich bin mit einem Ruck und Knall angefahren.

Ist das schlimm? Kann da was kaputt gehen?

Ich mach mir sorgen.

LG

Antwort
von wollyuno, 12

im normalfall geht nix kaputt,musst eben noch etwas üben damit das klappt im verkehr.als dauerzustand kann es schon zu schäden kommen wie erhöhter kupplungsverschleiß

Antwort
von konzato1, 27

Ein Ruck (Hoppeln) ist nicht so schlimm, sollte aber nicht zu oft passieren, weil da die Kupplung leidet.

Den Knall kan ich jetzt nicht richtig zuordnen. Da kann im Kofferraum was umgefallen sein, es kann aber auch ein Anzeichen für ein Antriebsgelenk sein, welches "dem Ende zu geht".

Kommentar von Martin17020401 ,

ist ein Neuwagen

Kommentar von konzato1 ,

Dann kann es das gelenk natürlich nicht sein.

Kommentar von Martin17020401 ,

hab was im Kofferraum gehabt n 6er pack Wasser der ist bestimmt umgefallen

Antwort
von RRRRDDDD, 28

Wenn alles weiterhin normal funktioniert ist wohl auch nichts kaputt.

Wenn du das nicht andauernd machst ist das auch nicht so schlimm.

Antwort
von Tastenheld, 28

Die Kupplung kann schaden nehmen. Das hättest du aber schon gemerkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community