Anfänger wasserfarbe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein Rat:

Kaufe einen leeren Kasten und die drei Grundfarben Gelb, Rot, Blau. Daraus kannst du sehr viele Töne mischen und erste Erfahrungen sammeln. Schritt für Schritt kannst du den Kasten mit deinen Wunschfarben auffüllen. Verwende "Künstlerqualität" in 1/1 Näpfen ("ganze" Näpfe"):

Nr. 224, Nr. 354, Nr. 496 : https://www.gerstaecker.de/Schmincke-HORADAM-Kuenstler-Aquarellfarben.html

und mit drei Reihen: https://www.gerstaecker.de/Schmincke-HORADAM-AQUARELL-Leerkaesten.html 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vonOdenis
28.11.2016, 16:06

Das stimmt nicht ganz.Besser ist statt Rot-Magenta und statt Blau-Cyan und Weiss ,Schwarz,Gelb(Zitrone Gelb) dann kann man wirklich alles mischen .

0

mit mehr farben tut man sich am anfang immer leichter. man lernt aber mehr dabei, wenn man weniger auswahl hat. im prinzip kann man alle farben aus den gegebenen auch mischen ;) je nach dem was du malen willst..


ich habe damals einen größeren kasten von schmincke gekauft der nur halb gefüllt war und mir nach und nach noch farben dazu gekauft, die ich brauchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind die Farbe aus denn du alle zwischen Töten mischen kannst.

Magenta (nicht rot)

Cyan

Gelb(Zitrone gelb)

Schwarz

Weiss
unter www.wick hobis.de Unter Farbe mische.Dort ist alles zum disen Thema mit Beispielen.Und das habe ich getestet.

Bei Fragen helfe ich gerne weiter.Am besten über die Nachricht.Weil ich nicht jeden Tag hier auf der Seite bin.

Viel Glück 🍀

Ps.Name von Seite ist vielleicht nicht ganz richtig.Ich kann jetzt nicht nach prüfen.Wenn du das brauchst schreib mir.Danke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?