Frage von Mike1999roil, 18

Anfänger Fitnessstudio Training oft?

Ist es wirklich schlecht als Anfänger jeden tag ins fitnessstudio zu gehen? Denn ich trainiere nur 2 Stunden täglich. Andere sagen ja ist in Ordnung andere mangeln was meint ihr?

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Training, 6

Weniger ist mehr! Selbst 2 Stunden am Stück sind schon recht lang.

Unklar, was Du da alles machen willst.

Muskeln wachsen nur in der Regenerationsphase.

Ich persönlich trainiere mal gerade 2 x in der Woche Kraft (funktionelles Ganzkörpertraining).

Die übrigen Tage fahre ich mit dem Rad, besuche hin und wieder einen Step-Aerobic-Kurs.

Kommentar von Mike1999roil ,

Wie xsimonx3 schon vermutet hat😀 so würde ich wirklich vorgehen andere partien zu trainieren

Kommentar von GuenterLeipzig ,

Also als Anfänger zu splatten, macht aus meiner unmaßgeblichen Sicht nicht wirklich Sinn.

Baue Dir erst einmal solide Grundlagen auf.

Solltest Du dennoch unbedingt splitten wollen, erschließt sich mir eine Trainingsdauer von 2 Stunden in einer Trainingseinheit erst recht nicht.

Günter

Antwort
von xSimonx3, 9

Wenn du jeden Tag, andere Muskelpartien trainierst, ist das in Ordnung. Jeden Tag alles zu trainieren ist nicht gut und absolut sinnlos. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten