Frage von lutscha38, 28

Anfänger automatik auto Kennt jemand schöne Automatik Autos für einen fahranfänger könnt ihr was empfehlen :)?

Steht oben :)

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 14

Hallo :)

Es kommt auf die Preisvorstellung an, aber ich empfehle ganz einfach mal das Automatikauto, das ich selbst seit April 2013 voller Zufriedenheit fahre ------> den Mercedes C180 der Baureihe W202 (1993-2000). Er ist absolut zuverlässig, einfach zu fahren, leicht bedienbar, robust, günstig im Kaufpreis und günstig in der Unterhaltung. Auch Ersatzteile und die Versicherungskosten sind nicht teuer!

Die 5-Gang Automatik gab es ab Ende 1996, davor hatte sie 4 Gänge.. ist auch okay, mit 5-Gang Automatik ist der C180 etwas leiser und sparsamer (meiner vom April 1997 hat sie schon) & den Tempomaten spendierte Mercedes dann auch aufpreisfrei dazu. Ab ca. Mai/Juni 1999 gab es dann eine manuelle Tippschaltung (kurze Schaltkulisse ohne Kennzeichnung 4-3-2-1). Welches Getriebe gewählt wird hängt von der Verfügbarkeit guter Autos ab.

Ein ordentliches, vom Rost noch nicht ganz gezeichnetes Exemplar der Baujahre 1995 bis 2000 liegt grob zwischen 1500 und 2500 Euro, sehr gute finden sich oft schon für um die 2000 Euronen :) Achte auf wenig Rost, wenige Vorbesitzer, ein Scheckheft ... und das war's im Prinzip auch schon. Viele C180 Automatik sind sehr gut erhalten, weil das ein bis heute bei Rentnern die ihre Autos anständig behandeln ein äußerst beliebtes Fahrzeugmodell ist.

Kommentar von lutscha38 ,

Vielen dank ich werde mich mal damit beschäftigen! :)

Meine preisvorstellung ist bis max. 5000€ 

Vielen dank :)

Antwort
von abibremer, 2

Als mehrfacher"Kilometermillionär" kann ich die weiterentwickelte "VARIOMATIK" des genialen Huub van Dorne wärmstens empfehlen: Heute wird diese Technik als CVT bezeichnet, die mehrere Hersteller für ihre Fahrzeuge anbieten. Ich bin mir mit der Schreibung des niederl. Vornamens nicht sicher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community