Frage von Cyberghost, 65

(Anfänger-) Auto: Neuwagen oder Gebrauchtwagen, welche Marke, Modell, Preis bis 10000 Euro, optisch Ansprechend?

Hallo, ich fahre mittlerweile schon 2 Jahre Auto (bisher mit dem Touran meiner Eltern) und denke, dass es langsam an der Zeit für mich ist, ein eigenes Auto zu kaufen. Ich kann mir denken, dass solche Fragen oft gestellt werden, ich tue es trotzdem. Auch wenn das womöglich eitel klingt, ich suche nach einem optisch ansprechendem Wagen (ob Neu- oder Gebrauchwagen) sei jetzt mal dahingestellt. Die Leistung ist eher nebensächlich, natürlich wären so 80 bis 100 PS schon ganz schön, aber es müssen jetzt keine 250 sein. Da ich keine allzu hohen laufenden Kosten haben möchte, wäre mir ein Wagen nicht älter als 5-6 Jahre wichtig. Im Falle eines Gebrauchtwagens sollte dieser auch nicht mehr als 60000 bis maximal 70000 km auf dem Buckel haben. Ausgeben möchte ich nicht mehr als 10000, maximal 11000 Euro. Ich habe mittlerweile schon etwas Fahrpraxis gesammelt, und wenn ich mich einschätzen müsste, würde ich sagen, dass ich einen sehr verantwortungsbewussten, aber auch sicheren Fahrstil habe. Ich hatte bis jetzt auch noch einen Unfall (geschweige denn einen Rempler). Daher werde ich mir einen Neuwagen auch hoffentlich nicht gleich zu Schrott fahren :). Optisch ansprechend finde ich z.B. die neueren VW Polos, BMW Mini, der neue Renault Twingo, oder der neue Audi A1. Ich hoffe ich habe euch genug Informationen gegeben, um mir vielleicht eine Empfehlung aussprechen zu können und mir bei meinen sehr großen Entscheidungsschwierigkeiten :D zu helfen. Wenn ihr noch Fragen zu mir oder meinen Wünschen habt, könnt ihr mir gerne in den Kommentaren antworten.

Vielen Dank schon einmal im Voraus

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 61

Für das Geld ist das beste Auto, wenn du ein relativ junges Auto haben möchtest, ein Ford Fiesta! Er ist zuverlässig, solide, komplett ausgestattet & preiswert im Unterhalt!

Für rund 10000 Euro kriegste sicherlich auch ordentliche Jahreswagen bis zwei Jahre alte Fahrzeuge mit fast neuwertigem Zustand vom Fiesta! Er ist zwar nicht so "cool" wie 'nen Mini oder 'nen Audi A1 und auch kein "Premium" VW, aber dafür ein faires reelles Auto mit ausgereifter Qualität, das ich in die engere Wahl nehmen würde. Es gibt m.E. auch 'nen Benziner mit 80 PS.

Der A1 & der Polo weisen freche Preise auf, der Mini sowieso.. da zahlste mMn das "Image" bzw. eine Art "Coolnessfaktor" mit & das wäre es mir persönlich nicht wert!

Hoffe, dass ich dir helfen konnte :)

Antwort
von Tobi111222, 65

Hyundai i10 für dein Budget neu mit fünf. Jahren Garantie erhältlich. Optisch super Qualität und motorisieren sehr gut.
LG

Antwort
von zarion, 64

Also VW Polo finde ich zu schlicht und langweilig. Das Auto fahren viele die sich kein besseres leisten können und da bist du mit deinem Budget ja weit von entfernt. Und nein ich rede hierbei nicht von dem Preis eines runtergerittenen verbrauchten.  

BMW Mini hat eine sehr gute Qualität und auch schöne Verarbeitung. Allerdings sind diese Fahrzeuge auch oft unverschämt teuer zumindest was Preis/ Leistung angeht.  

von Renault Twingo würde ich die FInger lassen, da es einfach nur ein hässliches Auto ist, meiner Meinung nach.  

Deine beste Wahl für das Budget ist wohl der Audi A1. Welches Auto sich auch noch im gleichen Preissegment befindet, ist der 1er BMW.  

Ansonsten vertrau lieber den deutschen Autos als den ausländischen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community