Anentwicklung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist ein anderes Wort für Flächenentwicklung und bedeutet soviel wie Anpassung eines Standortes zur abschließenden Vermarktung.

Beispielsweise wird eine Gemeinde vor der Vermarktung oder dem Verkauf eines stillgelegten Bahnhofs eine Anentwicklungsplanung vornehmen.
Hierbei könnte festgestellt werden, dass bei Ansiedlung von Gewerbe in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs der Bahnhof selbst verkäuflich wird oder wirtschaftlich sinnvoll genutzt werden kann.

Das Ergebnis dieser Planung wird in einem Abschlussbericht zur Anentwicklung dargestellt, dessen Umsetzung die Grundlage der weiteren Projektentwicklung darstellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theorie: An- Entwicklung als Wortschöpfung, vielleicht als Standortentwicklung mit AN Siedlung von Firmen. Gehört habe ich das Wort noch nie. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung