Frage von werwiesowarum, 29

Android Telefon (htc one mini) auf Werkseinstellungen zurücksetzten: Wie rette ich bezahlte Applikationen?

Ich muss ein Android Telefon (htc one mini) auf Werkseinstellungen zurücksetzen, evtl.danach auch einsenden wegen Garantie. Meine Frage ist: Wie rette ich bezahlte Applikationen (via Google Play gekauft) auf das nächste Telefon (oder auch das reparierte) rüber? Meine User-Daten kann sich selber sichern, nur die Apps nicht (Telefon nicht gerootet). Kann ich meine ganze App-Sammlung in Google Play einfach wieder herstellen oder wie verhält sich das?

Antwort
von netzy, 12

bei einem Werksreset ist das Handy wie im Werkszustand, also ohne von dir installierten Apps usw., wie wenn du es neu i Laden kaufst

deine bezahlten Apps sind an deinen Google-Account gebunden, am neuen Handy bzw. nach einem Zurücksetzen mußt du alle Apps die du brauchst wieder neu installieren, bereits bezahlte Apps ebenfalls, dabei wird erkannt (wenn du dich mit demselben Google-Account wieder anmeldest) das du die Apps bereits bezahlt hast und du brauchst nicht nochmal zu bezahlen, in deinem Account sind alle Apps die du installiert hast aufgelistet

zum Backup:
keine Ahnung wie HTC das handhabt, bei Samsung kann man über die Software auch die Apps mitsichern, bei einem Update auf eine neue FW-Version hilft das aber oft nicht wirklich, da die App nicht wieder hergestellt werden kann (Version), deine Speicherstände von Games usw. hast du aber normal wenigstens gespeichert

viele Sachen wie Kalender, Kontakte, WA usw. kannst du problemlos über dein Google-Konto synchronisieren, Bilder, WA usw. würde ich zusätzlich nochmal extra auf denn Rechner kopieren, in sehr seltenen Fällen gibt es bei der Widerherstellung Probleme, dann hast du wenigstens diese Sachen noch als Backup


Antwort
von Delveng, 13

@werwiesowarum,

während einer Zurücksetzung auf die Werkseinstellungen gehen nicht zwangsläufig Apps verloren. Ich habe danach keine verloren.

Da im Google Play Store "Buch" darüber geführt wird, welche Apps du nutzt, ist es kein Problem, die Apps wieder und erneut herunter zu laden. Auch die gekauften und auch auf ein neues Telefon.

Voraussetzung ist, dass du dich bei Google wieder mit den identischen Daten anmeldest.

Kommentar von netzy ,

während einer Zurücksetzung auf die Werkseinstellungen gehen nicht zwangsläufig Apps verloren. Ich habe danach keine verloren

dann war es auch kein Werksreset ;)

Antwort
von KaeteK, 16

http://praxistipps.chip.de/android-smartphone-auf-werkseinstellung-zuruecksetzen...

Hör der Lady gut zu :-)

Kommentar von werwiesowarum ,

Danke für den Tipp, er beantwortet aber meine Frage nicht.

Kommentar von KaeteK ,

Ich habe es so verstanden, wie Delveng es dir in einfachen Worten erklärt, dass die Apps, die du via  Gooogle gekauft hast nicht verloren gehen. lg und viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community