Android Startfehler - wie kann man diesen wieder beheben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo dstonestream,

wir empfehlen Dir einen sogenannten „hard reboot“.
Drücke und halte die Power-Taste und die Lauter-Taste gleichzeitig für ungefähr 10 Sekunden gedrückt. Das ist so, als würdest Du bei dem Phone den Akku entfernen. Am besten klemmst Du das HTC an Dein Ladekabel, da so ein Fehler und ständiges Neustarten viel Akku verbraucht.

Sollte das nicht funktionieren, kannst Du es nur noch mit dem Zurücksetzen probieren.
Achtung: Dabei gehen aber all Deine Daten verloren!

Hast Du Dir vielleicht eine neue App auf Dein HTC geladen? Manchmal verursachen fehlerhafte Apps oder auch ein voller Speicher solche Probleme.

Dein HTC setzt Du so zurück: Halte die Power-Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig für etwa 10 Sekunden gedrückt bis das Android-Logo angezeigt wird. Dann bist Du im Boot-Menü. Mit der Leiser-Taste kommst Du auf „Standardwerte wiederherstellen“ oder „hard reset“. Mit der Power-Taste bestätigst Du den Vorgang.
Das kann dann einige Minuten dauern.

Wir hoffen aber, der hard reboot reicht schon aus und wir konnten Dir weiterhelfen.

Dein Team von deinhandy.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dstonestream
22.08.2016, 15:19

Hallo "deinHandy".

Der „hard reboot“ hat leider nichts gebracht. Versuche später mal das Gerät zurück zu setzen. Danke schon mal für die Antwort. 

0

Kannst du im abgesicherten Modus starten oder kommt da auch der Fehler?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung