Frage von Tehiptilla, 220

android apps dauerhaft auf SD verschieben?

Wenn ich auf meinem Tablet (Android 4.2.2), egal mit welcher Anwendung, meine Apps auf SD-Karte verschiebe, geht das nur mit viel Zeitaufwand. Interessanterweise sind diese verschobenen Apps nach einigen Tagen (Neustart?) "schwupp" wieder auf dem internen Speicher und die SD-Karte ist so leer wie mancher K... . Es ist nervig und zeitaufwändig den ganzen Prozess zu wiederholen. Kann man die Apps oder was davon verschoben wird dauerhaft auf der SD-Karte fixieren?

Ebenfalls kommt es vor, dass Apps die Fehlermeldung "App ist nicht installiert" zeigen, obwohl das Icon nach wie vor auf dem Desktop/Homesreen erscheint.

Kennt jemand eine Lösung hierzu?

Grüße T.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von McFlurry2000, 194

Hallöle,

generell brauchst du unter Android Root-Rechte, um komplette Apps auf ein externes Speichermedium zu verschieben. Hast du diese nicht, werden Apps (die eben das versprechen) nur Teildaten von Spielen usw. verschieben. Die betroffene App kann dann "entscheiden"ob sie mit den Daten auf der SD-Karte arbeitet, oder diese löscht und sie wieder im Standartverzeichnis erstellt. In manchen Fällen funktioniert die App nach dem verschieben von Dateien nicht mehr, und das von dir geschilderte Verhalten tritt auf.

Also: Tablet rooten, und dann Apps verwenden, die mit dem Rootrecht zurechtkomen

LG McFlurry

Antwort
von aprilseventh, 179

Ohne Root bekommst du bei dieser Android Version nicht die Apps auf die SD Karte. Manche kann man "verschieben", aber in Wahrheit lagerst du nur einen Teil der App aus.

Kommentar von Tehiptilla ,

Das ist mir bekannt, ich will ja nur vermeiden, dass sich der (Teil-)Verschiebungsprozess nach bestimmter Zeit von selbst wieder rückgängig macht.

Kommentar von aprilseventh ,

Wie verschiebst du die denn?

Kommentar von Tehiptilla ,

Mit AppMgrIII, Link2SD, MoveToSD, DU Speed Booster und auch mit der systemimmanenten Anwendung. Funktioniert aber bei keiner der Anwendungen.

Antwort
von FazimoV, 166

Rooten und dann mit app2SD über auf die Karte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten