Frage von Fragender00798, 24

Android APK nicht als Update installieren?

Hey-Ho Leute,

ich hab da mal ein dringendes Anliegen. Und zwar hab ich eine App auf meinem Android Smartphone, nennen wir sie mal "test". Diese App "test" wurde mit der "test.apk" installiert. Jetzt habe ich eine andere APK, die heißt "ahoi.apk". Wenn ich jedoch "ahoi.apk" installieren will, steht da, dass das nur ein Update ist und wenn ich dann auf Installieren drücke, schlägt die Installation fehl.

Die Apps heißen natürlich nicht wirklich so, aber so lässt es sich denke ich mal gut umschreiben. Bei den Apps handelt es sich tatsächlich um die "gleichen". Das eine ist halt eine neuere und das andere eine ältere. Ich benötige jedoch beide.

Gibts da einen trick das Update zu umgehen und einfach die App zwei mal zu haben? Den Namen der apk zu ändern bringt leider nichts.

Ich freue mich auf zahlreiche und positive Antworten, bitte helft mir :)

Grüße ^^ :)

Antwort
von macqueline, 17

Hast du eine SDKarte für dein Smartphone? Wenn ja, installiere eine apk auf das Gerät und die andere auf die SD Karte.

Du kannst auch versuchen, die test.apk zu deinstallieren, die ahoi.apk zu installieren und dann die test.apk wieder zu installieren.

Antwort
von SoDoge, 19

Das System schaut auch nicht nach dem Namen, sondern nach der Signatur und bei einer weiteren Installation stehen diese im Konflikt. Sonst würde ja bei jedem "richtigen" Update die App "daneben" installiert werden. Android verhindert das konsequent.

Um das zwei Mal zu installieren brauchst du root bzw. ein zweites Profil, je nach Android-Version.

Expertenantwort
von davidmueller13, Community-Experte für Android, 14

Du könntest die APK entpacken, in der manifest-Datei den Package-Namen ändern, wieder packen und neu signieren.

Kommentar von Tschoo ,

... aber der Package-Name passt dann nicht mehr zu den class-Dateien

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten