Androhung von Selbstmord gegenüber eine anderen Person, strafbar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn jemand sagt: "Komm, bring dich doch um. Ohne dich ist die Welt viel besser dran", dann ist das weder eine Drohung, noch eine Beleidigung.

Ich gehe stark davon aus, dass das nicht strafbar ist. Es ist zwar asozial und jeder gesunde Mensch mit Gewissen würde das nie sagen, aber es ist nicht strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, so eine Drohung ist nicht strafbar und kann folglich nicht angezeigt werden. Suizid hat nichts mit Mord im Sinne des Strafgesetzbuches zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZuumZuum
01.02.2016, 10:04

So ist es, weshalb es den Begriff Selbstmord in der Rechtsprechung auch nicht gibt, dort spricht man von Selbsttötung.

2

Eine Drohung wie "Mache das, oder ich bringen mich um," könnte Nötigung sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomRichter
01.02.2016, 20:08

Voraussetzung wäre

> durch Drohung mit einem empfindlichen Übel

Aber ist es für mich ein empfindliches Übel, wenn sich jemand, mit dem ich zutiefst zerstritten bin, umbringt?

0

Was möchtest Du wissen?