Frage von pinkzaki96, 21

Andeutungen oder Fehleinschätzungen?

Hallo Liebe Community,

Bevor es um meine frage geht muss ich erstmal die Vorgeschichte erklären.

Die Kurzfassung: Ich bin weiblich und kenne einen jungen Mann schon seit meiner Kindheit. Er ist einer der einzigen Personen wo die Zeit still steht bei unseren Gesprächen, wir verstehen uns wirklich sehr gut. Und auf es basierte immer auf Freundschaftlicher Basis.

Aber seit paar Monaten ist es irgendwie etwas dazwischen. Meistens ist es wirklich sehr freundschaftlich und dann gibt es diese Spannung zwischen uns. Vor allem er macht viele andeutungen wie "hoffentlich wird mal diese eine Person genau so wie du ein die ich heiraten werde" oder "bist du in mich verliebt? Ich weiß das du mich liebst. Sag das du mich liebst" aber er meint es immer aus "Spaß" aber dennoch sagt man es dich nicht wenn ich mit jemanden rein befreundet bin oder? Vorallem kommt er mir immer wieder körperlich sehr nah.

Gibt es zwischen Mann und Frau, die beide Single sind Freundschaft?

Antwort
von x0p4wn3r0x, 14

Freundschaften gibt es natürlich zwischen Freunden. :)

So viele Anspielungen an dich und Spannungen oder das näher kommen kann schon seine Gründe haben. Vor allem, wenn es so häufig ist. Ich finde auch, dass man ein Gespür dafür hat und merkt, ob da von der anderen Seite vielleicht mehr, als eben nur Freundschaft ist.

Antwort
von Joschi2591, 11

Da Du nicht schreibst, wie alt Ihr seid:

kann es sein, dass bei ihm so langsam die Sexualität gegenüber Frauen erwacht?

Oder er einfach mehr will?

Kommentar von pinkzaki96 ,

Wir sind beide 20..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community