Frage von antoniaww, 29

Anderes Verhalten in der Schule als beim Treffen. Normal?

Also..ich (w/15) bin in einen jungen (m/15) aus meiner Klasse verliebt. Wir haben uns auch schon einmal getroffen. Aber er verhält sich ganz anders in der Schule als zuhause. Das ist er viel netter und so..ist das normal?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, Community-Experte für Schule, 10

Der Junge in welchem Du dich verliebt hast und mit dem Du dich auch bereits getroffen hast, der ist 15 Jahre alt und in diesem Alter kann es durchaus noch vorkommen, das vor allem Jungs im Kreise ihrer Kumpels sehr darauf bedacht sind sozusagen nichts anbrennen zu lassen, sprich sie machen einen auf cool nach der Art ach was die diese „ Büchsen „ interessieren mich doch überhaupt nicht. Dennoch aber solltest Du dich mit dem Jungen auch mal darüber unterhalten.

Kommentar von JZG22061954 ,

Danke fürs Sternchen.

Expertenantwort
von loveflowersyeah, Community-Experte für Schule, 14

Hi,

ich denke schon, dass das normal ist. Privat bin ich auch anders als in der Schule, das kommt daher, dass man in der Schule gestresster ist und da ist es für manche peinlich wenn sie zu dem anderen Geschlecht (doof ausgedrückt, aber mir fällt gerade nicht ein wie ich es besser formulieren könnte) was machen oder sehr nett zueinander sind.

Was ich gerade übrigens auch selbst erlebe, es sprechen sich manche Dinge echt unglaublich schnell rum. Kaum ist man mit jemandem zusammen oder verbringt viel Zeit mit einer Person weiß es die ganze Stufe und man wird von jedem darauf angesprochen. Vielleicht ist das auch ein Grund dafür?

Treff dich doch einfach nochmal mit ihm und sprich ihn darauf an. Formuliere es am besten nicht als Vorwurf sondern einfach als nette, interessierte Frage :)

Lg Lfy

Antwort
von mojo47, 15

ja das ist normal, vorallem in dem alter. menschen verhalten sich oft in gruppen ganz anders als alleine oder nur mit sehr vertrauten menschen um sich. man versucht sich anzupassen, dinge zu überspielen oder anderen seine eigenen schwächen nicht zu zeigen. sobald man mal begriffen hat, wer man selbst ist, selbstbewusst wird und das "identitätsproblem" in den griff bekommen hat, sollte es aufhören.

Antwort
von GoldenPie, 29

Ja klar überleg mal. In der Schule sind seine ganzen Kollegen, da muss er "cool" sein. Wenn er mit dir alleine ist dann sind ja keine "Zuschauer" dabei.

Kommentar von antoniaww ,

Ist das echt so? :D :/

Kommentar von GoldenPie ,

Jaa, in deinem Alter völlig normal. So mit 16 oder älter ändert sich das bei den Jungs.

Kommentar von antoniaww ,

Ok danke :D :)

Antwort
von mcserv3r, 7

Ja.  Dass ist normal :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten