Anderes Sexualverhalten als Jungs in meinem Alter (17)?

... komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Das ist doch okay, Ich finde so ein Verhalten angenehmer als wenn ich dauernd begafft werde. Doch du bist normal. Es muß auch nicht über alles geredet werden. Das ist doch in Ordnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich bist du normal. Ich habe selbst als Mädchen (ebenfalls 17) auch noch keine Erfahrung mit Jungen gemacht, die sich so verhalten, wie du es beschreibst. Ich wohne in einer Kleinstadt, aber ich denke das tut da nicht viel zur Sache. Natürlich gibt es ein paar arrogante Typen die mit irgendwelchen tollen Eroberungen angeben, aber von denen halte ich mich gerne fern. Wir haben aber auch haufenweise Jungs die sich eher für Technik und Co. als für Mädchen zu interessieren scheinen. Mit denen kann man super toll befreundet sein und die sind mir wesentlich lieber als die anderen. Das Mädchen hinterhergeguckt wird stelle ich bei uns auch nicht fest, vielleicht bin auch nur ich persönlich nicht betroffen. Hatte das erst zwei Mal auf der Straße ziemlich offensichtlich und das ist total unangenehm und bescheuert. Ich habe auch eine Freundin, die zu manchen Jungs nur Kontakt hat, weil die sich erhoffen, dass sie irgendwann mit ihnen schläft und sie ist total genervt davon, weil sie eigentlich nur mit denen befreundet sein will. 

Also mach dir bitte keine Gedanken darüber, ob du nicht normal bist. Meiner Meinung nach bist du eher normal als diese Idioten. Es geht darum, dass man als Mensch so sein soll, wie man ist und sich nicht verstellt. Jeder Mensch ist gut so wie er ist. Es gibt auch gar kein unnormal, also selbst wenn deine Einstellung vielleicht eher die Ausnahme sein sollte, was ich aber nicht glaube. Du brauchst dir da wirklich keine Gedanken machen. Zumindest in meinem Freundeskreis würde ein Junge wie du viel besser ankommen. Sei einfach so wie du bist und alles ist perfekt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Einstellung zu Pornografie! Diese können die eigene Sexualität ziemlich beschädigen.

Eine mögliche Folge von Pornografie ist, dass man Frauen und Mädchen irgendwann nur noch als Objekte sieht, die der Befriedigung des Mannes dienen. Was für ein Quatsh!

Und warum machst du dir Gedanken? Sei froh, dass du nicht wie viele andere sofort durchdrehst, wenn du etwas weibliches siehst. So wie es Menschen mit blonden und braunen Haaren gibt, unterscheidet sich das sexuelle Erleben vieler Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Junge194
04.04.2016, 22:56

Eine übliche Konversation in meiner Klasse bzw. unter meinen Freunden:

"X, gib zu, dass du P°rnos schaust"

"Nein"

"Ja ja, lüg doch nicht rum"

(...)

"Steh wenigstens dazu" usw.

Wenn ich damit argumentiere, weshalb ich keine P°rnos schaue, dann werde ich ausgelacht.

Aber vielleicht kommt das erst mit dem Alter bei manchen. Ich jedenfalls stehe zu meiner Meinung bzgl. Pornografie.

0

Sie suchen jede Möglichkeit, Mädchen in den Ausschnitt oder auf den

Hintern zu schauen, sie sehen in jedem Mädchen die Möglichkeit, mit ihr

Sex zu haben,

___________________________________________________

ja ja und wenn Männer ihnen nicht hinterher schauen fühlen die sich Minderwertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Junge194
04.04.2016, 22:50

Das ist das, was Mädchen mir sagen. Sie regen sich größtenteils darüber auf, obwohl sie sich paradoxerweise so kleiden, dass sie das provozieren.

Aber bezogen auf meine Frage war das insofern, dass ich ständig sowas höre, es aber selbst nicht mache und von vielen auch als "schwul" deswegen bezeichnet werde.

0
Kommentar von DeeVeeZ
04.04.2016, 23:04

haha James T Kirk mischt mit 

aber ich muss dir zustimmen wenn  die jungs so sind dann sind die mädels wohl kaum unschuldig 

vermutlich wollen das einige von ihnen genau so 

2

Ich finde du bist normal. Würde mich freuen so einen Kerl wie dich Kumpel nennen zu dürfen. Finde es immer besser wenn Typen keine Pxrnos schauen und nicht so geil drauf sind alles und jeden flachzulegen. Aber viele finden das ja auch normal. :) Naja mach dir jedenfalls keine Gedanken darüber, du bist du und die sind die. Wenn du anders tickst, don't worry, just enjoy your life. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir gehts so ähnlich wie dir, allerdings hab ich noch nie gehört dass ein junge nur auf po und brüste schaut... Mir persönlich ist ein hübsches gesicht wichtiger als po und brüste (wobei sie jz natürlich nicht flach wie ein brett sein sollte xd aber sie kann vom körper her noch so perfekt sein, das gesicht muss schön sein, sonst wird das nix) ich hab da mal ne frage: wenn du masturbierst, hast du dann wenigstene irgendwelche fotos als "vorlage" oder lässt du wirklich nur der fantasie freien lauf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wissensbegierd
04.04.2016, 23:06

Die Fantasie ist am Besten

1

Deine Ausführungen zeigen mir, dass du ein sehr anständiger und respektvoller Junge in deinem Alter bist. Davon gibt es leider nicht viele zumindest in meiner Umgebung. Du solltest auf dich und deinen Charakter stolz sein.

Mit solch einem Verhalten hast du es vielleicht auch mal leichter eine Freundin zu finden, weil sie nicht gleich denken, dass du ein Testosterongesteuerter Macho bist.

Ich für meinen Teil verhalte mich ähnlich wie du bin aber schwul wobei das ganze dann eben in entgegengesetzter Weise zutrifft.

Und natürlich zum Schluss du hast absolut kein gestörtes Sexualverhalten und und bist absolut normal ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist absolut richtig und solltest dir keine anders lautenden Gedanken machen. Deine Einstellung zu den P.-Filmchen ist vollkommen richtig. Sie sind unrealistisch und nur auf Konsum orientiert. Deine Haltung zu anderen Menschen ist so, wie es grundsätzlich sein sollte. Darauf kannst du stolz sein und das solltest du auch beibehalten. Wenn die "große Liebe" kommt, dann wirst du damit auch entsprechend umgehen können. Dass du dich 5 mal in der Woche selbst befriedigst, ist ebenfalls gut und richtig und das solltest du auch beibehalten, gerade, weil es gesund ist. Aber es ist deine Angelegenheit, die niemanden etwas angeht und es ist vollkommen richtig, dass du nicht damit angibst und es nicht sofort jedem erzählst. Bleib wie du bist, so ist es gut und richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte oft Sex aber so dreckig Geil sind meistens auch nur die die kein Mädchen bekommen oder sie sind eben schwan* gesteuert sei doch Glücklich das du nicht so ein tiefes Niveau wie die hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Junge194
04.04.2016, 23:04

Das ist ja das lustige. Die meisten hatten noch nicht mal eine Freundin, geschweigedenn Sex.

Mir ist aufgefallen, dass die, die eine Freundin haben oder hatten, sowas nicht oder nur in Einzelfällen abziehen.

Da passt das Sprichwort "Oversexed and underfucked" sehr gut.

0
Kommentar von jonathanemoboy
04.04.2016, 23:12

Das ist True lass dir nichts sagen solchen spac*en ,an die erinnern sich immer die Mädchen achja das ist ja der Typ der nur mit sein schwan* denkt also du hast bessere Chancen als die und kannst sie ja mal selber zurück fragen auf sie schwul sind weil sie dich die ganze Zeit so bezeichnen verbergen doch bestimmt was 😂😂

1

So wie es klingt bist du der einzig normale in deinem Freundeskreis...

Fleischbeschauung war und ist niemals toll für ein Mädchen. Traurig ist eigentlich, dass es heutzutage von vielen Jungs und Männern als normal bezeichnet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Junge, 

also ich bin 18 und hab zwar den drang mal auf die Hintern von Mädchen und deren Ausschnitt zu gucken aber das kam nicht von alleine, meiner Meinung nach hat das mit deiner Umgebung zu tun und den Medien. Heutzutage wird sowas überall legitimisiert, man sieht es in Filmen Werbungen und und und. Deshalb verhalten sich die meisten denke Ich auch so, Menschen machen andere Menschen nach, leider auch wenn es nicht so gute Sachen sind. Früher hatte Ich Mädchen nicht als S*xobjekt gesehen aber als Ich eine Zeitlang abhängig von Porn*s wurde hat sich das ziemlich schnell geändert. Als Ich angefangen hatte Animes zu gucken (Wo Frauen halt immer extrem attraktiv gezeichnet werden) hatte Ich überhaupt kein Verlangen mehr Frauen anzugucken oder zu Masturbieren es hatte sehr geholfen. Was Ich sagen will das es keine Störung oder so ist, Ich denke sogar das es eine Störung ist das andere Geschlecht nur als S*xualobjekt zu betrachten. Also sei beruhigt Ich denke du bist auch in einem hohen grad empathisch das bin Ich auch auf eine andere Weise ;). Es wäre aber ein Problem wenn du auch nach ein paar Jahren immer noch kein Interrese an Frauen hättest. Das wird schon. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Junge194
04.04.2016, 23:33

Ich habe durchaus Interesse an Frauen. Aber nicht so, dass ich jedes Mädchen, das mit mir redet, als mögliche Partnerin vorstelle. ;-)

Aber du hast es eigentlich gut getroffen. Es kann sein, dass das viel mit der Umgebung und den Medien zu tun hat.

In den letzten Jahren hat sich vor allem bei den Medien viel in der Richtung getan. Vergleicht zum Beispiel mal Musikvideos oder Werbung von 2000 und 2005 mit den heutigen. :D

2

Du hast ne sehr gute Einstellung. Von dir können sich viele eine Scheibe abschneiden und ich kann mir vorstellen dass du gut bei Frauen ankommst wenn sie wissen wie du bist.  Im Allgemeinen ist es ja heutzutage so, dass Menschen in unserer Gesellschaft viele Freiheiten haben und es gilt nicht mehr als unsittlich wenn man mal unpassende Dinge zu jemanden sagt (in einem unterschwelligen Ton mit sexueller Ausrichtung).  Früher war es noch anders, das weisst du ja. Mich stört dieser Sittenverfall selbst auch, denn ich finde, Menschen machen sich häufig seelisch damit kaputt wenn sie sich alle Freiheiten der Welt herausnehmen. Das bestes Beispiel findet man in der Welt der Prominenz. 

Schade ist auch, dass du denkst, dass mit dir etwas nicht stimmt, weil ja die meisten anderen anscheinend anders ticken.  Aber dies ist nicht der Fall. Du machst dir einfach Gedanken über andere und bist an deren Wohl interessiert und nicht ichbezogen. Also deine Eltern können stolz sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finds erschreckend, dass du dir überhaupt Gedanken machen musst ob du normal bist.

Glückwunsch - mach so weiter. Und lass dich nicht vom Rest der Halbschimpansen runterziehn. Du hast ein gesundes Verhältnis zu dem Ganzen.

Tip: Versuch mal weniger zu masturbieren und treib Sport bzw. arbeite an deiner Zukunft, heisst: steck die Energie in Sinnvolles. Du verschleuderst deine Lebensenergie. Denk mal drüber nach. Du bist evtl. einer der wenigen die das in den Griff bekommen können. Die meisten sind triebgesteuert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist vollkommen normal und dein Verhalten ist genauso normal wie das verhalten deiner Klassenkameraden. Da brauchst du dir keien Sorgen zu machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gibt doch kein problem 

du musst halt deine männlichkeit nich so raushängen 

bin dir ziemlich ähnlich aber in meinem kontaktkreis gibt es nur sehr wenige jungs auf die deine beschreibung passt also ich weiss ja nich was bei deinen freunden abgeht aber normal finde ich derren verhalten nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Junge194
04.04.2016, 22:53

Das ist leider in meinem Jahrgang in der Schule sehr verbreitet.

Ich habe hier auf GF.Net zwar schon schlimmeres gelesen (Jungs fassen Mädchen in ihrer Klasse an), aber es gibt doch viele "Angebote" an Mädchen, die von Jungs kommen und ebenso oft wird Mädchen hinterhergestarrt.

0

Ja du bist normal :) 

Würde sagen du bist sogar reifer und vernünftiger als die meisten in deinem alter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Verhalten ist voooollkommen normal. Es ist Zufall, dass es in deinem Umfeld so viele solcher Jungs von der Sorte, die du beschreibt hast, gibt. Du bist eben ein vernünftiger Mensch. 👍 Ist doch gut so. Mir geht es zum Teil genauso. 

Das ist doch nicht gestört. 😩😭

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Junge194
04.04.2016, 22:58

Leider wird es mir ziemlich oft eingeredet, ich sei kein richtiger Junge bzw. Mann, wenn ich nicht ständig Mädchen anquatsche oder ihnen hinterherschaue. :/

0
Kommentar von jonathanemoboy
04.04.2016, 23:05

pff Grade so bist du ein richtige Mann darauf stehen viele Mädchen das man sie nicht nur reduziert du hast bessere Chancen als solche affen

1

natürlich bist du trz normal, du bist ja nicht gleich unnormal oder so, nur weil du nicht so schwanzgesteuert wie die meisten jungs denkst. keine ahnung warum du so bist, vllt bist du auch einfach reifer als die, aber es ist doch gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wissensbegierd
05.04.2016, 10:36

Hey hey  hey warum die meisten Jungs ? 

0

Was ist den jetzt deine Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Junge194
04.04.2016, 22:51

Ähnlich wie im Titel: Ist das ein normales Verhalten, weil es im Vergleich zu vielen in meinem Alter doch eher vom Standard abweicht?

Denn viele sagen, ich sei deswegen nicht normal.

0

Moin Junge194

Vielleicht bist du Meterosexuell (D.h. du hast eine feminine Seite auch wenn du nur auf Frauen stehst). 

P.s. Ist besser als ein masturbierender Perversling der sich jeden P*rno reinzieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung