Frage von x33Juliax33, 30

Anderes Berufsfeld nach Ausbildung, bessere Chancen?

Hallo,

ich beende meine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau im Mai 2016. Da ich durch die Arbeit gesundheitliche Probleme mit meinen Füßen (Osteonekrose) bekommen hab, kann ich in diesem Beruf nicht weiter arbeiten. Daher würde ich gerne in meinem eigentlichen "Traumjob" arbeiten und zwar Mediengestalter für Digital und Print. Da man für diesen Job Fachabi Design braucht und ich nur einen MBA habe, nun meine Frage: Bringt es Vorteile, schon eine Ausbildung zu haben? Ich habe ebenfalls viel Erfahrung im Umgang mit Bearbeitungsprogrammen, Gestaltung und Medien. Im Zeichnen bin ich nicht wirklich eine Granate. :).. Wenn ja, wäre es besser eine Umschulung oder eine weiter Ausbildung zu machen? (Bin 19 Jahre alt).

Antwort
von Carlystern, 17

Musst eh dann nochmal nach deiner Ausbildung eine Ausbildung machen. Was gut ist das eine abgeschlossene Ausbildung notwendig ist um das Fachabitur auf z.B. einem Abendgymnasium nachzumachen.

Kommentar von Carlystern ,

Normale Ausbildung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community