Frage von Leselotte, 31

Anderer Benutzer war noch angemeldet : Kann man die Dateien wiederherstellen?

Hallo :) Ich habe einen Rechner heruntergefahren, auf dem noch ein anderer Benutzer außer mir angemeldet war, der Dokumente gespeichert hatte. Es kam vor dem Herunterfahren eine Meldung, dass Dateien verloren gehen können, die ich leider nicht ernst genommen habe. Kann man die Dateien irgendwie wieder herstellen? Es handelt sich um ein Windows7-Betriebsystem. Bin sehr dankbar für Rat! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von eleteroj3, 14

das kommt doch ganz drauf an, wo der andere Benutzer seine Datei(en) gespeichert hatte. Also so leicht würde ich nicht die Flinte ins Korn werfen. Lade dir mal Recuva runter, und zwar Recuva Portable, das wird nicht installiert. Du startest das, nach der Entpackung und überprüfst an diversen Orten, wo was ist. Unwiederherstellbar sind eigentlich nur Daten, die im RAM, also im Arbeitsspeicher waren. Aber du darfst jetzt im Moment, nichts neues oder anderes speichern, und als Ziel der Wiederherstellung gibst du besser einen USB Stick an oder eine externe Festplatte.

http://www.chip.de/downloads/Recuva-Portable\_58339297.html


Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für PC, 13

ein anderer Benutzer außer mir angemeldet war, der Dokumente gespeichert hatte

dann ist doch alles in Ordnung ;)

um welche Dokumente geht es genau, dann kann man dir eventuell helfen, z.B: Office-Dokumente werden alle 10min automatisch gespeichert, also würden dir hier nur die letzten Minuten fehlen, usw.

die von dir genannte Meldung ist Standard, eben das man nicht einfach so runterfährt......

Antwort
von LioBach03, 19

Nein sorry. Dein pc hat einen Speicher der sich bei dem Heruterfahren selbst zurücksetzt.

Kommentar von Leselotte ,

Danke für deine Antwort. Woher weiß man das? Bist du sicher, dass es gar keine Möglichkeit gibt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten