anderen attraktiv finden, während man in einer beziehung ist?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo! Es ist die Eigenart des Menschen fremde Menschen zu beurteilen - das hat die Evolution so gemacht. Dazu gehört auch die Beurteilung der Attraktivität, das läuft sogar automatisch ab.

Untersuchungen zeigen dass sogar vieles am Bewusstsein vorbei läuft - Beispiel gefällig?

Es gibt viele Frauen die sich beim Mann einen kleinen , knackigen Hintern wünschen. Andere Frauen sagen - und denken vielleicht auch - das wäre unwichtig. Mit diese 2. Gruppe hat man nun einen Test gemacht. Es wurden jeweils 2 Bilder der Hintern von Männern gemacht wobei jeweils eine Version so verändert war dass der Hintern minimal kleiner war - bewusst nicht wahrnehmbar. Dennoch sagten alle Frauen aus dieses Bild sei attraktiver - ohne dieses begründen zu können.

Ich wünsche Dir alles Gute. Gruß Kami.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, aber wenn es dir schon so doll auffällt, dass du anderen hinterherglotzst, dass du schon fragen muss, ob das in Ordnung ist, würde ich mir selbst mal einige Fragen stellen. Es kann natürlich sein, dass du dir weiterhin auch gerne andere Männer anschaust aus Neugier, aber wenn du so denkst "hmm, der ist ja mal attraktiv - hat der wohl 'ne Freundin? Schade dass ich nicht "frei" bin", dann tust du es, weil dich an deinem Partner körperlich nicht so viel reizt. Und letztendlich sollte man auch mit einem Typen zusammenkommen, bei dem das Gesamtpaket (also auch das Aussehen) passt, um so etwas zu "vermeiden".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht schlimm,solange du deinen Partner treu bist und nichts anbrennen lässt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du ihn nur attraktiv findest und sonst nichts ist das nicht schlimm. Wenn es dann aber weiter geht ist das nicht mehr in Ordnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist es durchaus möglich auch in einer festen Beziehung weilend, andere Menschen attraktiv zu finden und das ist so auch als absolut normal zu betrachten. Das es aber dabei natürlich auch nicht erforderlich und auch nicht angebracht ist, diese sozusagen Neuigkeiten, oder eben Informationen dem jeweiligen Partner nun permanent um die Ohren zu hauen, das versteht sich wohl auch von selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ganz und gar nicht. Es ist eben natürlich. Ich kenne eine Freundin die in einer Beziehung ist und die sind mega glücklich zusammen und die findet andere auch attraktiv. Es geht ihr ja bei ihrem freund nicht nur ums aussehen sondern um seinen character :) lg. selly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überhaupt nicht. Wäre ja schlimm, wenn man plötzlich alle unattraktiv fände. Allerdings habe ich persönlich mich von meinem Freund getrennt, weil ich andere 1. attraktivER fand und 2. bemerkt habe, dass ich lieber mit so jemandem zusammen wäre.

Vielleicht liegt es an meiner naiven Einstellung, aber ich finde, in einer glücklichen Beziehung sollte es niemanden geben mit dem du lieber zusammen wärst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wer in einer Beziehung glaubt, das er oder sie selbst der bzw. die schönste für jemanden ist, ist schlichtweg naiv. Natürlich kann man andere Menschen attraktiv finden, das heisst aber ja nicht, das man sich automatisch zu dieser Person hingezogen fühlt. Man ist ja nicht nur in einer Beziehung, weil der Partner attraktiv ist. (Jedenfalls sollte das nicht so sein.)

Wenn es danach geht, dürften "Akt-Fotografen" ja nie eine Beziehung führen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?